Die Sammlung Mina und Josef John

21.04.2015 - 18.10.2015, Museum im Lagerhaus
Im April 2014 konnte das Museum im Lagerhaus, Stiftung für schweizerische Naive Kunst und Art Brut
in St. Gallen, die einzigartige Kunstsammlung Mina
und Josef John von letztlich rund 1000 Werken
schweizerischer Outsider Art erwerben. Damit bleibt die bedeutende Sammlung dauerhaft in der Region Ostschweiz erhalten und wird für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Sammlungsankauf wurde ... mehr

Emil Graf (1901–1980) Adam und Eva, 1969 Öl auf Pavatex, 70 × 100 cm © Museum im Lagerhaus, 
Stiftung für schweizerische Naive Kunst und Art Brut

Paintboard: Werk- & Künstlerpräsentationen

  • Ingrid TROLP
    Meine Bilder zeigen all meine Leidenschaften: malen und reisen. Ich versuche beides zu verbinden… mehr
  • Judith Nussbaumer
    Acrylmalerei experimentell, Farbe, Form und Struktur… mehr
  • Ute Reichenbach
    Wind unter den Flügeln Ungeschützt auf freiem Feld Niemand wird mich mehr niederbügeln Nur Freiheit nur Liebe zählt… mehr
  • Mila Plaickner
    Im Ausdruck meiner Bilder bewege ich mich in einer Grenzlinie zwischen dem Gegenständlichen und dem Abstraktem Ausdruck… mehr
  • Claire Mesnil
    Raven's Rest 2011 130 x 190 cm oil/canvas… mehr
  • Arthur Schneid
    Anschlag auf Big Data… mehr
  • Gertraud Wagner
    "Farbe ist Freude" Dies ist das Motto, nach dem ich Aquarell -, Acryl- und Mixed-Media-Bilder schaffe. … mehr
  • Tania Maria Klinke
    Ich liebe Materialien mit einem Eigenleben wie Marmormehl, in Verbindung mit Beizen, Sand, Öle, Pigmente, Acryl… mehr
  • Karin Schmachtenberg
    Verpackte Geschichten entdecken, sich berühren lassen vom Verborgenen unter den Schichten… mehr
  • Norbert von Bertoldi
    Die Landschaft oder ein Portrait soll getroffen werden aber eben nicht mit peniblen Strichen, sondern großzügig!… mehr
 

Ausstellungen Kunsthäuser

Wenzel Hablik
Kunstmuseum Bern, CH
Stein aus Licht - Kristallvisionen in der
Kunst, 24.04. – 06.09.2015 

Das Kunstmuseum Bern thematisiert mit der
Ausstellung Stein aus Licht. Kristallvisionen in
der Kunst die Faszination, die der Kristall mit
seinen spezifischen Eigenschaften auf Kunst-
schaffende ausübt. Durch die Facetten des
Kristalls wird ein Blick auf die Kunst von der
Romantik bis in die Gegenwart geworfen ...
258
Carlos Bunga
Haus Konstruktiv, Zürich, CH
Carlos Bunga – I am a Nomad
4. Juni bis 6. September 2015

Der portugiesische Künstler Carlos Bunga 
(*1976 in Porto, lebt und arbeitet in Barcelona)
wurde in den letzten Jahren durch seine raum-
füllenden ortsspezifischen Installationen be-
kannt. In seinem Schaffen bilden Architektur,
Malerei und Design wichtige Referenzfelder. 
Bungas Installationen sind meist komplexe ...
297
Marcus Coates
Fotomuseum Winterthur, CH
Beastly / Tierisch
30. Mai 2015 bis 4. Oktober 2015

Darstellungen von Tieren sind allgegenwärtig: 
auf Plakatwänden, in Zeitungen, Magazinen 
und Fernsehsendungen und natürlich auf
Hunderttausenden von Bildern, die jeden Tag 
neu ins Netz geladen werden. Die Menschen
scheinen regelrecht besessen von Tierbildern. 
Gleichzeitig sind Tiere im Zusammenhang ...
258
Nobuyoshi Araki
Kunsthaus Zürich, CH
Sinnliche Ungewissheit - Eine private
Sammlung, 19. Juni – 4. Oktober 2015


Vom 19. Juni bis 4. Oktober 2015 findet im
Kunsthaus Zürich die erste Ausstellung einer
Privatsammlung statt, die in besonderem
Masse auf das Wechselverhältnis zwischen
Seele, Geist und dem nackten Körper fokus-
siert. Die Präsentation umfasst über 100
überwiegend zeitgenössische Fotografien ...
258
William Kentridge
Haus Konstruktiv, Zürich, CH
William Kentridge – The Nose
4. Juni bis 6. September 2015

Das Museum Haus Konstruktiv schätzt sich
glücklich, William Kentridge (*1955 in Jo-
hannesburg), einen der meist geachteten 
Künstler unserer Zeit, erstmals in einer um-
fassenden Einzelausstellung in der Schweiz
vorstellen zu dürfen. William Kentridge firmiert 
im diesjährigen «Kunstkompass», der als ...
297
Mishka Henner
Fotomuseum Winterthur, CH
Beastly / Tierisch
30. Mai 2015 bis 4. Oktober 2015

Darstellungen von Tieren sind allgegenwärtig: 
auf Plakatwänden, in Zeitungen, Magazinen 
und Fernsehsendungen und natürlich auf
Hunderttausenden von Bildern, die jeden Tag 
neu ins Netz geladen werden. Die Menschen
scheinen regelrecht besessen von Tierbildern. 
Gleichzeitig sind Tiere im Zusammenhang ...
258
Michaël Borremans
Kunsthaus Zürich, CH
Sinnliche Ungewissheit - Eine private
Sammlung, 19. Juni – 4. Oktober 2015

Vom 19. Juni bis 4. Oktober 2015 findet im
Kunsthaus Zürich die erste Ausstellung einer
Privatsammlung statt, die in besonderem
Masse auf das Wechselverhältnis zwischen
Seele, Geist und dem nackten Körper fokus-
siert. Die Präsentation umfasst über 100
überwiegend zeitgenössische Fotografien ...
258
Adolf Hölzel
Kunstmuseum Bern, CH
Stein aus Licht - Kristallvisionen in der
Kunst, 24.04. – 06.09.2015 

Das Kunstmuseum Bern thematisiert mit der
Ausstellung Stein aus Licht. Kristallvisionen in
der Kunst die Faszination, die der Kristall mit
seinen spezifischen Eigenschaften auf Kunst-
schaffende ausübt. Durch die Facetten des
Kristalls wird ein Blick auf die Kunst von der
Romantik bis in die Gegenwart geworfen ...
258
Herbert Brandl
Kunsthaus Zürich, CH
Europa. Die Zukunft der Geschichte
12. Juni – 6. September 2015

Vom 12. Juni bis 6. September 2015 präsen-
tiert das Kunsthaus Zürich eine Ausstellung
zu Europa in der Kunst. Über 100 Gemälde,
Zeichnungen, Fotografien, Videos und Instal-
lationen von rund 60 überwiegend modernen
oder zeitgenössischen Künstlerinnen und
Künstlern treffen auf literarische und  ...
258
Pieter Hugo
Fotomuseum Winterthur, CH
258
Gabriel Loppé
Kunstmuseum Bern, CH
Stein aus Licht - Kristallvisionen in der
Kunst, 24.04. – 06.09.2015 

Das Kunstmuseum Bern thematisiert mit der
Ausstellung Stein aus Licht. Kristallvisionen in
der Kunst die Faszination, die der Kristall mit
seinen spezifischen Eigenschaften auf Kunst-
schaffende ausübt. Durch die Facetten des
Kristalls wird ein Blick auf die Kunst von der
Romantik bis in die Gegenwart geworfen ...
258
William Kentridge
Haus Konstruktiv, Zürich, CH
William Kentridge – The Nose
4. Juni bis 6. September 2015

Das Museum Haus Konstruktiv schätzt sich
glücklich, William Kentridge (*1955 in Jo-
hannesburg), einen der meist geachteten 
Künstler unserer Zeit, erstmals in einer um-
fassenden Einzelausstellung in der Schweiz
vorstellen zu dürfen. William Kentridge firmiert 
im diesjährigen «Kunstkompass», der als ...
258