Augusto Giacometti - Die Farbe und Ich.

19.09.2014 - 08.02.2015, Kunstmuseum Bern
Der Schweizer Maler Augusto Giacometti (1877 -
1947) hat die Farbe zum Leitthema in seinem
Schaffen gemacht. Mit rund 130 Exponaten bietet
die Ausstellung im Kunstmuseum Bern einen Überblick
über das farbenprächtige Werk des Pioniers der Abstraktion. Zu sehen sind Leihgaben von namhaften Museen im In- und Ausland, noch nie gezeigte Bilder aus Privatbesitz und Werke aus der ... mehr

Augusto Giacometti Sommernacht, 1917 Öl auf Leinwand, 67, 2 x 65 cm The Museum of Modern Art, New York, Louise Reinhardt Smith Fund, 1967 © Erbengemeinschaft Nachlass Augusto Giacometti

Paintboard: Werk- & Künstlerpräsentationen

  • Angela Fusenig
    Ich verwende in meinen Bildern die Möglichkeit der Reduktion, um dadurch Wesentliches sichtbar zu machen… mehr
  • Ute Laum
    Eigenwillige, stark farbige, expressive Kunstwerke sind das Kennzeichen der Mecklenburger Künstlerin Ute Laum… mehr
  • Christine Haiden
    Leidenschaft am Malen und die Freiheit des Geistes in stimmigen Farbkomponenten auf die Leinwand zu bannen. … mehr
  • eugen lötscher
    die werke sind ein spiegel der immer wieder entschlüpfenden nicht fangbaren freiheit und die sich trotzdem ausdrückt… mehr
  • Valentin Reimann
    "Eine andere Sicht auf die Dinge" (Pressezitat) Das zeigt meine künstlerische Absicht recht gut… mehr
  • Svantje Miras
    Stilleben und Landschaften… mehr
  • MarianaS
    Keine Kompromisse mehr, ich mache nur was ich will, wann ich es will und so lange ich als richtig halte… mehr
  • Sabina Haas
    In meinen Bildern möchte ich die kurzen Momente der Schönheit ausdrücken und weitergeben… mehr
  • Remo Passeri
    Die Freude an den Farben sowie abstrakten Formen motivieren mich immer wieder zu neuen Werken… mehr
  • Angelika Frank
    In der Malerei soll man sich nicht einschränken lassen, sondern neugierig bleiben und Eigenständiges suchen… mehr
  • Stefan Ambs
    Mehr oder weniger surreale Bilder in Öl, Acryl, Aquarell und Bleistift… mehr
  • Toni Meisel
    Toni (TINYart) Meisel media designer & artist… mehr
  • Frei-Boos, Katharina
    Mein Anliegen ist es mit Kunst dem Innenen Raum im Aussen zu geben mit der Möglichkeit nach innen zu reflektieren… mehr
  • Monika Stein
    Meine Arbeiten sind meist abstrakt Acrylmischtechnik 1,20 x 1,60 m, 2014… mehr
 

Ausstellungen Kunsthäuser

Jean-Frédéric Schnyder
Kunsthaus Zürich, CH
Ferdinand Hodler und Jean-Frédéric Schnyder, 12.9.2014 – 26.4.2015

Vom 12. September 2014 – 26. April 2015 zeigt
das Kunsthaus Zürich eine vom Künstler Peter
Fischli kuratierte Ausstellung über zwei wesen-
tliche und höchst unterschiedliche Exponenten
der Schweizer Malerei – Ferdinand Hodler (1853-
1918) und Jean-Frédéric Schnyder (*1945).
Verbindendes, Trennendes und ...
274
Diverse Künstler
Museum für Gestaltung Zürich, CH
100 Jahre Schweizer Design
27. September bis 8. Februar 2015


Über 800 Objekte präsentieren sich Ende Sep-
tember in den drei neuen Ausstellungshallen
und erzählen die Geschichte eines ganzen
Jahrhunderts Schweizer Design. Es ist die Er-
öffnungsausstellung im Schaudepot des Mu-
seum für Gestaltung und gleichzeitig die erste
umfassende Schau von Schweizer Design ...
258
Diverse Künstler
Antikenmuseum Basel & Sammlung Ludwig, CH
Blumenreich - Wiedergeburt in Pharaonen-
gräbern, 3.9.2014 bis 1.2.2015


Das Antikenmuseum Basel zeigt ab dem 3. Sep-
tember eine Ausstellung zwischen Botanik und
Archäologie. Zu sehen ist eine sensationelle Ent-
deckung: 16 Blumenpräparate, die man vor kur-
zem im Keller der Universität Zürich gefunden hat.
Es sind Teile von jahrtausendealtem Blumen-
schmuck aus Pharaonengräbern, die bis ...
258
Ferdinand Hodler
Kunsthaus Zürich, CH
Ferdinand Hodler und Jean-Frédéric Schnyder, 12.9.2014 – 26.4.2015

Vom 12. September 2014 – 26. April 2015 zeigt
das Kunsthaus Zürich eine vom Künstler Peter
Fischli kuratierte Ausstellung über zwei wesen-
tliche und höchst unterschiedliche Exponenten
der Schweizer Malerei – Ferdinand Hodler (1853-
1918) und Jean-Frédéric Schnyder (*1945).
Verbindendes, Trennendes und ...
258
Diverse Künstler
Museum für Gestaltung Zürich, CH
100 Jahre Schweizer Design
27. September bis 8. Februar 2015


Über 800 Objekte präsentieren sich Ende Sep-
tember in den drei neuen Ausstellungshallen
und erzählen die Geschichte eines ganzen
Jahrhunderts Schweizer Design. Es ist die Er-
öffnungsausstellung im Schaudepot des Mu-
seum für Gestaltung und gleichzeitig die erste
umfassende Schau von Schweizer Design ...
295
Diverse Künstler
Antikenmuseum Basel & Sammlung Ludwig, CH
Blumenreich - Wiedergeburt in Pharaonen-
gräbern, 3.9.2014 bis 1.2.2015


Das Antikenmuseum Basel zeigt ab dem 3. Sep-
tember eine Ausstellung zwischen Botanik und
Archäologie. Zu sehen ist eine sensationelle Ent-
deckung: 16 Blumenpräparate, die man vor kur-
zem im Keller der Universität Zürich gefunden hat.
Es sind Teile von jahrtausendealtem Blumen-
schmuck aus Pharaonengräbern, die bis ...
232
Jean-Frédéric Schnyder
Kunsthaus Zürich, CH
Ferdinand Hodler und Jean-Frédéric Schnyder, 12.9.2014 – 26.4.2015

Vom 12. September 2014 – 26. April 2015 zeigt
das Kunsthaus Zürich eine vom Künstler Peter
Fischli kuratierte Ausstellung über zwei wesen-
tliche und höchst unterschiedliche Exponenten
der Schweizer Malerei – Ferdinand Hodler (1853-
1918) und Jean-Frédéric Schnyder (*1945).
Verbindendes, Trennendes und ...
269
Diverse Künstler
Museum für Gestaltung Zürich, CH
100 Jahre Schweizer Design
27. September bis 8. Februar 2015


Über 800 Objekte präsentieren sich Ende Sep-
tember in den drei neuen Ausstellungshallen
und erzählen die Geschichte eines ganzen
Jahrhunderts Schweizer Design. Es ist die Er-
öffnungsausstellung im Schaudepot des Mu-
seum für Gestaltung und gleichzeitig die erste
umfassende Schau von Schweizer Design ...
272
Diverse Künstler
Antikenmuseum Basel & Sammlung Ludwig, CH
Blumenreich - Wiedergeburt in Pharaonen-
gräbern, 3.9.2014 bis 1.2.2015


Das Antikenmuseum Basel zeigt ab dem 3. Sep-
tember eine Ausstellung zwischen Botanik und
Archäologie. Zu sehen ist eine sensationelle Ent-
deckung: 16 Blumenpräparate, die man vor kur-
zem im Keller der Universität Zürich gefunden hat.
Es sind Teile von jahrtausendealtem Blumen-
schmuck aus Pharaonengräbern, die bis ...
278
Diverse Künstler
Museum für Gestaltung Zürich, CH
100 Jahre Schweizer Design
27. September bis 8. Februar 2015


Über 800 Objekte präsentieren sich Ende Sep-
tember in den drei neuen Ausstellungshallen
und erzählen die Geschichte eines ganzen
Jahrhunderts Schweizer Design. Es ist die Er-
öffnungsausstellung im Schaudepot des Mu-
seum für Gestaltung und gleichzeitig die erste
umfassende Schau von Schweizer Design ...
263
Diverse Künstler
Antikenmuseum Basel & Sammlung Ludwig, CH
Blumenreich - Wiedergeburt in Pharaonen-
gräbern, 3.9.2014 bis 1.2.2015


Das Antikenmuseum Basel zeigt ab dem 3. Sep-
tember eine Ausstellung zwischen Botanik und
Archäologie. Zu sehen ist eine sensationelle Ent-
deckung: 16 Blumenpräparate, die man vor kur-
zem im Keller der Universität Zürich gefunden hat.
Es sind Teile von jahrtausendealtem Blumen-
schmuck aus Pharaonengräbern, die bis ...
295
Jean-Frédéric Schnyder
Kunsthaus Zürich, CH
Ferdinand Hodler und Jean-Frédéric Schnyder, 12.9.2014 – 26.4.2015

Vom 12. September 2014 – 26. April 2015 zeigt
das Kunsthaus Zürich eine vom Künstler Peter
Fischli kuratierte Ausstellung über zwei wesen-
tliche und höchst unterschiedliche Exponenten
der Schweizer Malerei – Ferdinand Hodler (1853-
1918) und Jean-Frédéric Schnyder (*1945).
Verbindendes, Trennendes und ...
259
Diverse Künstler
Antikenmuseum Basel & Sammlung Ludwig, CH
Blumenreich - Wiedergeburt in Pharaonen-
gräbern, 3.9.2014 bis 1.2.2015


Das Antikenmuseum Basel zeigt ab dem 3. Sep-
tember eine Ausstellung zwischen Botanik und
Archäologie. Zu sehen ist eine sensationelle Ent-
deckung: 16 Blumenpräparate, die man vor kur-
zem im Keller der Universität Zürich gefunden hat.
Es sind Teile von jahrtausendealtem Blumen-
schmuck aus Pharaonengräbern, die bis ...
331
Ferdinand Hodler
Kunsthaus Zürich, CH
Ferdinand Hodler und Jean-Frédéric Schnyder, 12.9.2014 – 26.4.2015

Vom 12. September 2014 – 26. April 2015 zeigt
das Kunsthaus Zürich eine vom Künstler Peter
Fischli kuratierte Ausstellung über zwei wesen-
tliche und höchst unterschiedliche Exponenten
der Schweizer Malerei – Ferdinand Hodler (1853-
1918) und Jean-Frédéric Schnyder (*1945).
Verbindendes, Trennendes und ...
258