Von Matisse zum Blauen Reiter - Expressionismus in Deutschland und Frankreich

07.02.2014 - 11.05.2014, Kunsthaus Zürich
Vom 7. Februar bis 11. Mai 2014 findet im Kunsthaus Zürich die Ausstellung «Von Matisse zum Blauen Rei-
ter. Expressionismus in Deutschland und Frankreich» statt. Über 100 Werke von Cézanne, Gauguin, Matisse
oder Delaunay korrigieren im Vergleich mit Schmidt-Rottluff, Kirchner, Pechstein u.a. die allgemeine An-
sicht, der Expressionismus sei eine ausschliesslich deutsche Erfindung. Die ebenso ... mehr

Paul Cézanne Grosses pommes, um 1891/92 Öl auf Leinwand, 44, 8 x 58, 7 cm The Metropolitan Museum of Art, New York, Legat Stephen C. Clark, 1960

Paintboard: Werk- & Künstlerpräsentationen

  • Luminarti
    Luminarti: Du lächelst, und die Welt verändert sich… mehr
  • Christa Geßwagner
    Christa Geßwagner freischaffende Künstlerin Acrylarbeiten Auftragsarbeiten Eisen und Glasbearbeitung Aktmalerei… mehr
  • jacky bakker
    Gemeinsamkeit heißt dieses Bild und hat die fähigkeit Menschen wegträumen zu lassen… mehr
  • Gabriela Arellano
    Kunst ist eine andere Dimension als unsere Realität Gabriela Arellano… mehr
  • Elisabeth Ksoll
    Das Malthema das mich am meisten beschäftigt ist der Mensch und seine Philosophie das Leben… mehr
  • Melanie Hauser
    Die Kunst sollte genutzt werden, um Schönes zu wecken und zu schenken.… mehr
  • Bruno L. EGGER vom Attersee
    Grobe Bilderfindungen steigern die Wirkungsfähigkeit der Farben und die malerischen Explosionen fördern die Dynamik… mehr
  • Beate Kratt
    Linien und Farben scheinen sich aufzulösen, etwas Neues entsteht in der Begegnung und dem Blick des Betrachters… mehr
  • Claudia Geil
    Abstrakte Kunst im Großformat Strukturen u. die versch. Materialien bestimmen meinen Malstil. Malkurse für kl. Gruppen… mehr
  • Jean-Pierre CHEVASSUS-AGNES
    Unabhängiger, autodidaktischer Kunstmaler seit 40 Jahren, Ausstellungen weltweit, in Frankreich, Europa, jetzt in China… mehr
  • Karin Zimmermann
    Standpunkte - Fragen - Strukturen-Narben-Risse- Nie anfangen, aufzuhören - nie aufhören, anzufangen… mehr
  • Conny
    Ich male frei von Regeln, ausschliesslich geleitet von Gefühl, Ausdruck, Inspiration und Spielerei. … mehr
  • Kocnar -Kral
    Aus seiner kreativer Wille, entstand tierische Arbeit mit Kupfer, Silber, Eisen in seinem www art-insect.ch… mehr
  • Bernhard Ost
    Schachspiel des Schicksals in jedem meiner Werke liegt eine Botschaft oder philosophische Erkenntnis… mehr
 

Kunstförderung

Ausstellungen Kunsthäuser

Giovanni Segantini
Segantini Museum, St. Moritz, CH
Das im Jahre 1908 eröffnete Segantini Museum
wurde vom Architekten Nicolaus Hartmann als
Gedenkstätte, als eine Art begehbares Denkmal
für den grossen Maler erbaut, der die letzten
fünf Jahre seines Lebens im Engadin verbracht
hatte. Der Bau mit der mächtigen Kuppel orien-
tiert sich als Museumsrotunde an jenem Pavillon,
den Giovanni Segantini für sein Engadiner-
panorama an der Pariser Weltausstellung von
1900 geplant hatte.
258
Victor Vasarely
Haus Konstruktiv, Zürich, CH
Victor Vasarely
27. Februar bis 18. Mai 2014


Das Museum Haus Konstruktiv freut sich, die
langersehnte Ausstellung «Victor Vasarely -
Die Wiederentdeckung des Malers» zeigen zu
können. Die von Serge Lemoine kuratierte Aus-
stellung will mit hochkarätigen Leihgaben aus
bedeutenden Privatsammlungen und interna-
tional renommierten Museen das Talent ...
263
Andrea Garbald
Bündner Kunstmuseum, Chur, CH
Andrea Garbald - Fotograf und Künstler
15. Februar bis 11. Mai 2014


Andrea Garbald (1877–1958) blieb sein Leben
lang seiner Heimat, dem Bergell, verbunden.
Er wirkte als Chronist des Tales und schuf Por-
träts sowie Postkartenbilder und Landschafts-
aufnahmen. Parallel dazu hat er ein eigenstän-
diges fotografisches Werk geschaffen und eine
Bildästhetik entwickelt, die für seine Zeit ...
273
Gerhard Richter
Kunstmuseum Winterthur, CH
Gerhard Richter: Streifen und Glas
18. Januar – 21. April 2014


Auf die Retrospektiven von Gerhard Richter
(geb. 1932) folgt nun im Kunstmuseum Winter-
thur eine gemeinsam mit dem Künstler konzi-
pierte Ausstellung von neuen Werken, die di-
rekt aus seinem Kölner Atelier kommen. Rich-
ter zeigt neue Werktypen: Strip-Bilder, grosse
Lackbilder auf Glas, sowie neuartige ...
258
Rikako Nagashima
Museum für Gestaltung Zürich, CH
Japanische Plakatkünstler –
Kirschblüten und Askese
12. Februar bis 25. Mai 2014


Mit rund 300 japanischen Plakaten kommt im
Museum für Gestaltung Zürich fernöstliche Stim-
mung auf. Zum 150-jährigen Jubiläum diplo-
matischer Beziehungen zwischen Japan und
der Schweiz zeigt die neue Ausstellung Unter-
schiede zwischen der japanischen und ...
246
Yves Netzhammer
Kunstmuseum Bern, CH
Yves Netzhammer, Die Subjektivierung der
Wiederholung, 04.05.2010 - 31.12.2014


Die Stiftung GegenwART des Mäzens Dr. h.c.
Hansjörg Wyss präsentiert ihren jüngsten An-
kauf: eine begehbare Installation aus Bildern,
Ton und Projektionen von Yves Netzhammer.
Von aussen ein bilderloser Keil, eröffnet sich
innen eine pulsierende Bilderwelt. Man wähnt
sich in einem Spiegelkabinett. Das eigene...
296
Andrea Garbald
Bündner Kunstmuseum, Chur, CH
Andrea Garbald - Fotograf und Künstler
15. Februar bis 11. Mai 2014


Andrea Garbald (1877–1958) blieb sein Leben
lang seiner Heimat, dem Bergell, verbunden.
Er wirkte als Chronist des Tales und schuf Por-
träts sowie Postkartenbilder und Landschafts-
aufnahmen. Parallel dazu hat er ein eigenstän-
diges fotografisches Werk geschaffen und eine
Bildästhetik entwickelt, die für seine Zeit ...
302
Giovanni Segantini
Segantini Museum, St. Moritz, CH
Das im Jahre 1908 eröffnete Segantini Museum
wurde vom Architekten Nicolaus Hartmann als
Gedenkstätte, als eine Art begehbares Denkmal
für den grossen Maler erbaut, der die letzten
fünf Jahre seines Lebens im Engadin verbracht
hatte. Der Bau mit der mächtigen Kuppel orien-
tiert sich als Museumsrotunde an jenem Pavillon,
den Giovanni Segantini für sein Engadiner-
panorama an der Pariser Weltausstellung von
1900 geplant hatte.
335
Gerhard Richter
Kunstmuseum Winterthur, CH
Gerhard Richter: Streifen und Glas
18. Januar – 21. April 2014


Auf die Retrospektiven von Gerhard Richter
(geb. 1932) folgt nun im Kunstmuseum Winter-
thur eine gemeinsam mit dem Künstler konzi-
pierte Ausstellung von neuen Werken, die di-
rekt aus seinem Kölner Atelier kommen. Rich-
ter zeigt neue Werktypen: Strip-Bilder, grosse
Lackbilder auf Glas, sowie neuartige ...
296
Makoto Saito
Museum für Gestaltung Zürich, CH
Japanische Plakatkünstler –
Kirschblüten und Askese
12. Februar bis 25. Mai 2014


Mit rund 300 japanischen Plakaten kommt im
Museum für Gestaltung Zürich fernöstliche Stim-
mung auf. Zum 150-jährigen Jubiläum diplo-
matischer Beziehungen zwischen Japan und
der Schweiz zeigt die neue Ausstellung Unter-
schiede zwischen der japanischen und ...
279
Victor Vasarely
Haus Konstruktiv, Zürich, CH
Victor Vasarely
27. Februar bis 18. Mai 2014


Das Museum Haus Konstruktiv freut sich, die
langersehnte Ausstellung «Victor Vasarely -
Die Wiederentdeckung des Malers» zeigen zu
können. Die von Serge Lemoine kuratierte Aus-
stellung will mit hochkarätigen Leihgaben aus
bedeutenden Privatsammlungen und interna-
tional renommierten Museen das Talent ...
263