Do It Yourself Design

20.03.2015 - 31.05.2015, Museum für Gestaltung Zürich
Die Ausstellung „Do It Yourself Design“ im Schau-
depot des Museum für Gestaltung Zürich widmet
sich der Verbindung von Design und „Do it yourself“
und fragt: Was bedeutet die Bewegung des
Selbermachens für den Designprozess? Eine inte-
grierte Werkstatt ermöglicht eine praktische
Annäherung an die aufgeworfenen Fragen. Die
„Do it yourself“-Bewegung − auch „DIY“... mehr

Van Bo Le-Mentzel, 100 Sec Lamp, 2010, Nachbau Museum für Gestaltung Zürich, 2014 Foto: Umberto Romito, © ZHdK

Paintboard: Werk- & Künstlerpräsentationen

  • Christa Geßwagner
    Christa Geßwagner freischaffende Künstlerin Acrylarbeiten Auftragsarbeiten Eisen und Glasbearbeitung Aktmalerei… mehr
  • Klaus Boekhoff
    Acryl auf Leinwand, 80 x 80 cm www. KlausBoekhoff-shop. fineartprint .de… mehr
  • Holger Stroecks
    Assemblagen, Collagen, Objekte… mehr
  • Magdalena Oppelt
    "Zeitzeugin" Acrylmischtechnik auf Leinwand 120x80x3… mehr
  • Roland H. Heyder
    Ausschnitt aus dem Ölgemälde "Der Knoten", 2002 … mehr
  • Monika Buchen
    Meine aktuellen Arbeiten zeigen eine Vermischung von geometrischer und gestischer Abstraktion… mehr
  • Jürgen Jacob
    Kontraste in Form und Farbe… mehr
  • Simon Schade
    Etwas verstehen von der Welt, ein Grundbedürfnis. Es ist eine tiefe, gewachsene Überzeugung, dass im Erleben der künstl… mehr
  • Manuela Rauber
    Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen. Johann Wolfgang Goethe… mehr
  • James Marsh
    Abstrakte Kunst & Giclée Edition Prints vom international anerkannten UK-Künstler/Designer James Marsh… mehr
  • Barbara Schauß
    Impressionismus im Gewand des 21. Jahrhundert!… mehr
  • Remo Passeri
    Die Freude an den Farben sowie abstrakten Formen motivieren mich immer wieder zu neuen Werken… mehr
  • eugen lötscher
    die werke sind ein spiegel der immer wieder entschlüpfenden nicht fangbaren freiheit und die sich trotzdem ausdrückt… mehr
  • SuCa & C Chowa
    Kreative, Abstrakte und Reine Bilder sind das was wir leben… mehr
 

Ausstellungen Kunsthäuser

Thomas Baumann
Haus Konstruktiv, Zürich, CH
Quantum of Disorder
5. Februar bis 10. Mai 2015


Die Ausstellung «Quantum of Disorder» und das
begleitende Rahmenprogramm sind aus dem
gleichnamigen Kooperationsprojekt zwischen
dem artists-in-labs program ICS/ZHdK und dem
Museum Haus Konstruktiv hervorgegangen. Vor
dem Hintergrund der zeitgleich im Haus Konstruk-
tiv stattfindenden Einzelausstellung der ...
296
Karl Jakob Wegmann
Kunstmuseum Winterthur, CH
Karl Jakob Wegmann – Aufbruch zu neuen
Spielen, 31. Januar – 6. April 2015


Aufbruch zu neuen Spielen, so lautet der Titel
eines Werks von Karl Jakob Wegmann (1928–
1997) aus dem Jahr 1983 – fast programmatisch
könnte dies für das Schaffen der letzten beiden
Lebensjahrzehnte des Künstlers stehen: Reine,
leuchtende Farben, eine kühne Gestaltung des
Bildraums und ein nonchalanter Umgang mit ...
246
Claude Monet
Kunsthaus Zürich, CH
Monet, Gauguin, van Gogh
… Inspiration Japan


Vom 20. Februar bis 10. Mai 2015 widmet das
Kunsthaus Zürich einem der faszinierendsten
Kapitel der französischen Kunst eine grosse
Ausstellung. «Monet, Gauguin, van Gogh …
Inspiration Japan» heisst die hochkarätige
Schau, die mit mehr als 300 Gemälden, Holz-
schnitten und Kunstgegenständen ...
258
Pe Lang
Haus Konstruktiv, Zürich, CH
Quantum of Disorder
5. Februar bis 10. Mai 2015


Die Ausstellung «Quantum of Disorder» und das
begleitende Rahmenprogramm sind aus dem
gleichnamigen Kooperationsprojekt zwischen
dem artists-in-labs program ICS/ZHdK und dem
Museum Haus Konstruktiv hervorgegangen. Vor
dem Hintergrund der zeitgleich im Haus Konstruk-
tiv stattfindenden Einzelausstellung der ...
296
Ferdinand Hodler
Kunsthaus Zürich, CH
Meisterzeichnungen. 100 Jahre
Grafische Sammlung
23. Januar bis 19. April 2015


2015 feiert die Grafische Sammlung im Kunsthaus
Zürich ihr 100-jähriges Bestehen. Aus diesem An-
lass sind vom 23. Januar bis 19. April 2015 rund
120 auserlesene Zeichnungen des 16. bis 21.
Jahrhunderts in der Ausstellung «Meister-
zeichnungen» vereint – Werke von Raffael, ...
237
Karl Jakob Wegmann
Kunstmuseum Winterthur, CH
Karl Jakob Wegmann – Aufbruch zu neuen
Spielen, 31. Januar – 6. April 2015


Aufbruch zu neuen Spielen, so lautet der Titel
eines Werks von Karl Jakob Wegmann (1928–
1997) aus dem Jahr 1983 – fast programmatisch
könnte dies für das Schaffen der letzten beiden
Lebensjahrzehnte des Künstlers stehen: Reine,
leuchtende Farben, eine kühne Gestaltung des
Bildraums und ein nonchalanter Umgang mit ...
233
Troika
Haus Konstruktiv, Zürich, CH
Quantum of Disorder
5. Februar bis 10. Mai 2015


Die Ausstellung «Quantum of Disorder» und das
begleitende Rahmenprogramm sind aus dem
gleichnamigen Kooperationsprojekt zwischen
dem artists-in-labs program ICS/ZHdK und dem
Museum Haus Konstruktiv hervorgegangen. Vor
dem Hintergrund der zeitgleich im Haus Konstruk-
tiv stattfindenden Einzelausstellung der ...
296
Karl Jakob Wegmann
Kunstmuseum Winterthur, CH
Karl Jakob Wegmann – Aufbruch zu neuen
Spielen, 31. Januar – 6. April 2015


Aufbruch zu neuen Spielen, so lautet der Titel
eines Werks von Karl Jakob Wegmann (1928–
1997) aus dem Jahr 1983 – fast programmatisch
könnte dies für das Schaffen der letzten beiden
Lebensjahrzehnte des Künstlers stehen: Reine,
leuchtende Farben, eine kühne Gestaltung des
Bildraums und ein nonchalanter Umgang mit ...
246
Vincent van Gogh
Kunsthaus Zürich, CH
Meisterzeichnungen. 100 Jahre
Grafische Sammlung
23. Januar bis 19. April 2015


2015 feiert die Grafische Sammlung im Kunsthaus
Zürich ihr 100-jähriges Bestehen. Aus diesem An-
lass sind vom 23. Januar bis 19. April 2015 rund
120 auserlesene Zeichnungen des 16. bis 21.
Jahrhunderts in der Ausstellung «Meister-
zeichnungen» vereint – Werke von Raffael, ...
266
Attila Csörgő
Haus Konstruktiv, Zürich, CH
Quantum of Disorder
5. Februar bis 10. Mai 2015


Die Ausstellung «Quantum of Disorder» und das
begleitende Rahmenprogramm sind aus dem
gleichnamigen Kooperationsprojekt zwischen
dem artists-in-labs program ICS/ZHdK und dem
Museum Haus Konstruktiv hervorgegangen. Vor
dem Hintergrund der zeitgleich im Haus Konstruk-
tiv stattfindenden Einzelausstellung der ...
296
Conrad Meyer
Kunsthaus Zürich, CH
Meisterzeichnungen. 100 Jahre
Grafische Sammlung
23. Januar bis 19. April 2015


2015 feiert die Grafische Sammlung im Kunsthaus
Zürich ihr 100-jähriges Bestehen. Aus diesem An-
lass sind vom 23. Januar bis 19. April 2015 rund
120 auserlesene Zeichnungen des 16. bis 21.
Jahrhunderts in der Ausstellung «Meister-
zeichnungen» vereint – Werke von Raffael, ...
347
Karl Jakob Wegmann
Kunstmuseum Winterthur, CH
Karl Jakob Wegmann – Aufbruch zu neuen
Spielen, 31. Januar – 6. April 2015


Aufbruch zu neuen Spielen, so lautet der Titel
eines Werks von Karl Jakob Wegmann (1928–
1997) aus dem Jahr 1983 – fast programmatisch
könnte dies für das Schaffen der letzten beiden
Lebensjahrzehnte des Künstlers stehen: Reine,
leuchtende Farben, eine kühne Gestaltung des
Bildraums und ein nonchalanter Umgang mit ...
258
Ferdinand Hodler
Kunsthaus Zürich, CH
Ferdinand Hodler und Jean-Frédéric Schnyder, 12.9.2014 – 26.4.2015

Vom 12. September 2014 – 26. April 2015 zeigt
das Kunsthaus Zürich eine vom Künstler Peter
Fischli kuratierte Ausstellung über zwei wesen-
tliche und höchst unterschiedliche Exponenten
der Schweizer Malerei – Ferdinand Hodler (1853-
1918) und Jean-Frédéric Schnyder (*1945).
Verbindendes, Trennendes und ...
258
Otto Meyer-Amden
Kunstmuseum Winterthur, CH
Otto Meyer-Amden – Das Frühwerk 1903–1914, 24. Januar - 26. April 2015

Otto Meyer-Amden (1885–1933) ist eine künst-
lerische Ausnahmeerscheinung in der Schweiz
zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Sein Leben
und Schaffen sind jedoch noch wenig erforscht.
Erstmals zeigt diese Ausstellung den Werdegang
des eigenwilligen Künstlers, denn sie widmet sich
seinem Frühwerk. Die Ausstellung beginnt mit ...
233