artoffer Chronologie

2012

Kooperationen mit den wichtigsten Kunsthäusern der Schweiz
Mit ihrem unentwegten Bemühen, Menschen für die Kunst-Leidenschaft zu begeistern,
bilden die Kunsthäuser den Gegenpart zu artoffer in der realen Welt. Die Idee einer
Kooperation lag nahe ...


» Mehr zu den Kunsthäuser-Kooperationen

2010

Mit über 320 % Wachstum pro Jahr expandiert die artoffer-Community.



2008

Dank des Kulturengagements der Cornèrcard Bank kann artoffer über 5.000 registrierten
Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt eine leistungsfähige Art Community zur Verfü-
gung stellen, die ihnen ermöglicht, ihre Werke wirkungsvoll und erfolgreich einem interna-
tionalen Publikum zu präsentieren.

Durch die Cornèrcard Art Collection wird Kunst vermehrt in der Gesellschaft verbreitet
und erreicht eine grosse Zahl von Menschen. Die Kunstmotive für Prepaid- und Kreditkar-
ten der Cornèrcard stammen aus der artoffer-Community und werden als "print on demand"
angeboten.


» Mehr zur Cornèrcard-Kunstförderung » Shop Cornèrcard Art Collection
 
» Print-Publireportage » Online-Bewerbung


ab 2001

Weltweite Ausstellungen kubanischer Kunst und Ausbau der Kunstgemeinschaft
artoffer.com mit Events und Präsentationen



2001

Eröffnung der Nevartos Galerie in Zürich



1998

Gründung Nevartos AG in Pfäffikon SZ (Schweiz), Projektstart artoffer.com



1996

Realisierung der ersten virtuellen Kunstplattform Kubas und Aufbau der
Kunstgalerie in Havanna

Medienberichterstattung:

Videobeitrag 10vor10:

Presseschau:



Auf einer Geschäftsreise nach Havanna im Jahre 1996 sah Ernst Helbling, Initiator von
artoffer.com, die Widrigkeiten und Probleme, mit denen sich die bildenden Künstler Kubas
täglich zu befassen hatten. Ganz zu schweigen von den Schwierigkeiten, Ausstellungs- und
Verkaufsmöglichkeiten zu finden. So ist artoffer aus einem echten Bedürfnis heraus entstan-
den, den Künstlern ein internationales Forum für ihr künstlerisches Schaffen zu bieten. Mit
dem globalen Ausbau der Art Community in den folgenden Jahren wurde allen Kunstschaf-
fenden die Möglichkeit gegeben, durch artoffer neue Perspektiven und Kontakte zu gewin-
nen. Mit Ihrem Sponsoring-Engagement helfen Sie uns, artoffer weiterzuentwickeln und da-
bei selber zu profitieren.