Ein Kulturengagement der Cornèrcard

Durch die nachhaltige Förderung der international renommierten Kunstgemeinschaft ArtOffer.com erreicht das Kulturengagement von Cornèrcard einen neuen Höhepunkt. Director Alessandro Seralvo spricht im Interview über die spannenden Hintergründe und interessanten Möglichkeiten, die sich daraus ergeben.

Zur bildenden Kunst: Über die Zusammenarbeit mit ArtOffer.com steigt Cornèrcard
in die Kunst- und Künstlerförderung ein. Welche Motivation steckt dahinter?

  • ArtOffer.com ist ein wirklich aussergewöhnliches Projekt in der Kunstwelt, das uns von den ersten Gesprächen an mit ArtOffer.com-Gründer Ernst Helbling begeistert hat. Die Möglichkeiten, die sich zumeist unbekannten Künstlerinnen... alles anzeigen

Weshalb betrachten Sie diese Form von Kunstförderung als besonders wichtig?

  • Nun, heute besteht ja immer mehr die Gefahr einer allgemeinen Verflachung. Werbung und Marketing drängen uns dazu, unseren Geschmack in eine gewisse Richtung zu bringen. Bei der Kunst sehen wir Ähnliches. Doch wir sind der Meinung, dass... alles anzeigen

Wie sieht das Engagement von Cornèrcard bei ArtOffer.com konkret aus?

  • Das Ziel der Zusammenarbeit ist grundsätzlich, gemeinsam neue Wege und Möglichkeiten zu finden, sodass Kunst vermehrt in der Gesellschaft verbreitet werden kann. Damit sich die über 4’000 bei ArtOffer. com registrierten Künstlerinnen... alles anzeigen

Wozu auch die Cornèrcard Art Collection beitragen soll?

  • Genau. Obwohl wir als Unternehmen eigentlich ursprünglich im Hintergrund bleiben wollten, kamen wir im Laufe der Gespräche auf die Idee, dass wir sogar über unsere Kredit- und Prepaidkarten Kunstförderung betreiben und damit unseren Kunden... alles anzeigen

Könnten Karten der Cornèrcard Art Collection auch zu Sammlerobjekten werden?

  • Das wäre durchaus möglich, alleine schon wegen der Tatsache, dass es dieses digitalisierte Kunstwerk in dieser Form sonst nirgends gibt. Oder vielleicht haben Sie heute schon eine Cornèrcard im Portemonnaie, die das Werk eines noch unbekannten... alles anzeigen

Wird es in Zukunft noch weitere kulturelle Engagements geben?

  • Wir zeigen mit unseren aktuellen, langfristigen Projekten ganz klar, dass wir an der Förderung von Kultur und Kunst sehr interessiert sind. Zurzeit legen wir unser ganzes Augenmerk jedoch auf die Zusammenarbeit mit ArtOffer.com und Riccardo Muti.