Marion Harrichhausen-Lukas († 2012) Galerie

"Warum?" · 2007
Marion Harrichhausen-Lukas, Warum?, Tiere: Land, Gefühle: Trauer, Gegenwartskunst
31 / 60 Werke

Tier, Gorilla, Auge, Ausschnitt, Afrika, Trauer, Gefühl, Mensch, Aussage, Frage,

Verfügbarkeit:
Verkäuflich
Grösse:
100 x 80 cm
Technik:
Acryl
Medium:
Leinwand
Kategorie:
Malerei
Kommentare
Es ist ein wundervolles, ausdrucksstarkes Bild!
Ich erinnere mich noch gerne an dein "neues" Bild von einem PRIMATEN in unserem Zimmer in WBB! Ich bewundere dich dafür, dass du solche Kunstwerke schaffen kannst! Hab dich lieb!
von Kerstin Sobota (Deutschland)
Ich finde nicht, dass der Gorilla einfach "nur" traurig wirkt. Eher voller Unverständnis, enttäuscht und anklagend, aber trotzdem ganz direkt, mit viel Klugheit und sehr ehrlich.

Trotzdem ein wunderschönes Bild und Augen die man nicht so schnell vergißt !
Der Gorilla wirkt traurig. Die Stimmung kommt herüber. Richtig gutes Werk!
von C Captiva (DE)
ohh.. ich hab auch mal versucht einen gorilla zu malen, ist aber in die hose gegangen =)
von Romina Demer (Germany)
ich glaube, dass ist neben "spring" mein lieblingsbild.
vielleicht kann ich mir ja irgendwann einen eigenen harrichhausen leisten;-)
ich hab dich gern!
theresa
von Theresa Vasko (Deutschland)
Kommentar schreiben
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.