Artist Member seit 2008
10 Werke · 6 Kommentare
Deutschland

Kooperationspartner

Ana Matt Porträt

ANA MATT

Freie Künstlerin, selbstständig tätig im Netzwerk mit weiteren kreativen Menschen

Tätigkeitsschwerpunkte
• in den Bereichen: Malerei, Skulptur, Foto- und Objektkunst
• in verschiedenen menschbezogenen Projekten
• EVAS TÖCHTER mit realisiertem 1. Bayerischen Jugendkongress (JUKO) seit 2004

Ausstellungen
2010 Galerie Roland Aphold, Basel
2009 Museen der Stadt Regensburg, Minoritenkirche,
2008 Galerie Roland Aphold, Basel
2007 Galerie Art Affair, Regensburg
Galerie Ludwig Hammer, Regensburg
2006 Galerie Roland Aphold, Basel
2004 Galerie Cernohorskych, Prag
Galerie Ludwig Hammer, Regensburg
2003 Recoaro Terme, Kunstverein RecoArte in Vicenza, Italien
Gruppe Kunst der Weltenburger Akademie, Kelheim
2002 Teilnahme an der Stadt-Art in Kelheim
2001 Leerer Beutel, Jazz Club Galerie, Regensburg
2000 K-Galerie, München
Galerie Picpus, Montreux, Schweiz
Galerie im oberen Tor, Karlstadt
Kempinski Hotel, Airport München
Olympiaturm, München
1999 K-Galerie, München
New York, Artexpo Art Fair, Galerie Dexa, Paris
Galerie im oberen Tor, Karlstadt
1998 ART 98 in Vancouver, Canada, Galerie Dexa, Paris
Galerie Picpus, Montreux, Schweiz
1997 Gruppe Kunst der Weltenburger Akademie, Kelheim
1994 Kulturamt der Stadt Regensburg
Kulturamt der Stadt Neutraubling
1993 Landratsamt, Regensburg
Japanische Internationale Schule, Düsseldorf
Kunsthäuschen e. V. Düsseldorf

Soziales Engagement: Ästhetische Erziehung mit behinderten und nicht behinderten Kindern und Jugendlichen

öffentlicher Ankauf: Landratsamt Regensburg
Förderung von der Regensburger Kulturstiftung und vom Kulturamt der Stadt Regensburg: Ausstellung Goethes Faust,

Projekte:"Herzfunken" Fotoserie während einer Operation am Herzen, Uniklinikum Regensburg, Prof. Dr. Liebold.
„Konzept Büro“, ganzheitliche Konzeption und Ausstattung der Räume Aktiva Steuerberatungs GmbH unter funktionellen, ergonomischen, und künstlerischen Gesichtspunkten.
„Kunst gegen Mobbing“ (In-formance = Vorträge und Performance mit Kunst)
EVAS TÖCHTER mit „Lebendige Kunstausstellung“
EVAS TÖCHTER mit dem 1. Bayerischer Jugendkongress
„Lebensspuren“, verwundbare Körper – fragile Körper, Fotoserie über die Verletzbarkeit und Schönheit des menschlichen Körpers.
„Stilisierte Körper“, Perfektion mit dem Skalpell, München, Dr. Gress.
„Faustisches Vermächtnis“, zu Goethe´s 170. Todestag.
„Historische Brücken“, Kunst- und Kulturaustausch zwischen den Städten Regensburg und Prag
 
Ana Matt
Ana Matt
Ana Matt