Artist Member seit 2009
73 Werke · 164 Kommentare
Deutschland

Angelika Demel Galerie

"Stille über Günzburg" (56) · 2009
Angelika Demel, Stille über Günzburg, Landschaft: See/Meer, Pointilismus, Expressionismus
69 / 73 Werke

Nach dem Orkan ,dem Regenbogen nun die Stille.Ein impressionistisches Bild im Stil der Pointillisten, meine liebste Kunstepoche Sehr aufwendiig. Habe mal wieder durchgemalt.

Grösse:
100 x 70 cm
Technik:
Acryl
Medium:
Leinwand
Kategorie:
Malerei
Kommentare
Liebe Ev,
hab `erst heute deinen comment entdeckt.
Ich mag das Bild auch, es war wie der Risengarten sehr aufwendig...tausende von Punkten.. die Wolken sind allerdings sehr wild und alles andre als ruhig.
6.11.2009 19:43 von Angelika Demel · URL
Hallo Anne,

oft habe ich das Bild betrachtet, und lese immer Neues darin.
Friedlich ist es - aber auch von einer freundlichen, fast fröhlichen Lebendigkeit - die erwartungsvoll stimmt, neugierig macht auf das ' Dahinter - in der Ferne.'
L.G Ev
27.8.2009 11:30 von Evelyn Goßmann · URL
Danke danke, mit Monet mich zu vergleichen ist zu viel der Ehre.....aber ich gebe zu, ich liebe ihn auch und ich wollte mir in diesem Bild beweisen, daß ich das ,was ich mit 17 malte(Glück mit 17) noch kann in viel viel größer, denn dieses Bild ist 100x120cm groß .
Natürlich bin ich Monet-inspiriert, von wem sonst, wenn es um den Pointillismus geht?
Lg AD
27.6.2009 20:02 von Angelika Demel Dr. · URL
Ein sehr schönes Bild und eine gelungene Farbkomposition. Es erinnert mich stimmungsmäßig an das Bild meines Liblingsmalers Claude Monet - Pappeln an der Epte -
27.6.2009 15:17 von Günther Hofmann · URL
Ja es tut gut. Nur weiß ich noch nicht wirklich, ob das meine Stilform ist. Die Harmonie des Pointillismus ist für mich trügerisch. Alles Liebe für dich. A.
21.6.2009 11:47 von Angelika Demel Dr. · URL
Es freut mich so sehr. Vielleicht tut es dir gut!
12.6.2009 21:46 von Angelika Demel Dr. · URL
Liebe Angelika
es ist für mich ein Bild der "Stille" und der Harmonie!!!!!!!!!
Sehr liebe Grüsse
Despina
12.6.2009 21:40 von Despina Papadopoulou · URL
Ja das Blau symbolisiert doch richtiggehend den Frieden, nicht? Danke für deinen comment, ich mag das Bild auch sehr. Es knüpft an meine Zeit als 17jährige an ,als ich dem Pointillisten geistig verfallen war. Liebe Grüße an eine tole Frau und Malerin!
12.6.2009 21:30 von Angelika Demel Dr. · URL
Diese hervorragende Werk zeigt eine "unendliche"Zeitlichkeit......!!
So sehnlich sah ich zu dem Blau......
12.6.2009 20:59 von Despina Papadopoulou · URL
Kommentar schreiben
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.