Ausstellungen

Ausstellungen der Künstler
Einige Texte sind nur auf deutsch oder englisch verfügbar.
26. Jan 23 · New York, USA · zur Homepage
New York Art.
03. Dez 22 - 22. Jan 23 · Radolfzell am Bodensee, Deutschland · zur Homepage
Mitgliederausstellung des Kunstvereins Radolfzell e. V. Jeder Künstler zeigt 1 Werk in der max. Breite von 1 m. GUTE ZEICHEN ist in diesem Jahr das Thema dieser Ausstellung - fürwahr treffend und hoffnunggebend zugleich. Öffnungszeiten : 3. Dezember 2022 – 22. Januar 2023 | 14:00 bis 17:30 Uhr
03. Dez 22 - 22. Jan 23 · Radolfzell, Deutschland · zur Homepage
Mitgliederausstellung 2022 des Kunstvereins Radolfzell e.V. Villa Bosch - Radolfzell Jedes Mitglied hat die Möglichkeit, ein Werk in der Größe max. 100x100 auszustellen oder eine dreidime nsionale Arbeit.
13. Dez 22 - 15. Jan 23 · Karlsruhe, Deutschland · zur Homepage
Der badische Kunstverein bietet seinen Mitgliedern die Gelegenheit, Werke im Rahmen der Jahresausstellung in seinen ehrwürdigen Räumlichkeiten zu zeigen. Badischer Kunstverein, Waldstr. 3 76133 Karlsruhe
01. Jan 23 - 15. Jan 23 · Atelier Meike Kohls, Herderstrasse 5, 22085 Hamburg, · zur Homepage
Hamburg Impressionen in Acryl gemalt, Siebdruck und Collagentechnik auf Leinwand und Metall. Gezeigt werden Ansichten von der Speicherstadt, Schiffe, Landungsbrücken, Hafen, Containerterminals und der Alster in wunderschönen ausdrucksstarken Farben
14. Jan 23 · Rostock, Östliche Altstadt, Deutschland · zur Homepage
Die Gäste dieser klassischen Nacht mit Musik, Theater und Kunst können von Galerie zu Café, von Restaurant zur nächsten Kirche flanieren, um den hier im Stundentakt wiederholten Abendstücken zu lauschen.
01. Feb 22 - 31. Dez 22 · Idar-Oberstein, Deutschland · zur Homepage
Seit 1. Februar 2022 stellen Künstler des Kunstvereins Obere Nahe ihre Werke im Atelier Anita Reichardt in der Fussgängerzone, Hauptstrasse 60 in Idar-Oberstein aus. Oeffnungszeiten täglich von 11 bis 18 Uhr . Infos unter 0174 3036166
01. Dez 22 - 31. Dez 22 · Hamburg, Deutschland · zur Homepage
Schon länger arbeite ich in Kooperation mit der Hamburger KUNSTgalerie. Diese hat in der Mönckebergstraße 2-4 ein temporäres Kunstprojekt am Start und ich freue mich sehr Teil dessen zu sein. Hier stimmt die Chemie, allemal.
24. Feb 22 - 31. Dez 22 · Naters, Schweiz · zur Homepage
KUNSTPROJEKT: Sonnenblumen für den Frieden. Als Zeichen der Solidarität mit der arg gebeuteten UKRAINE möchten wir in Zusammenarbeit mit den Seniorinnen und Senioren des SZN, Kindergärtnern und den Menschen mit besonderen Bedürfnissen, das Kunstprojekt "Sonnenblumen für den Frieden" realisieren.
03. Feb 22 - 31. Dez 22 · Wittenbach, Schweiz · zur Homepage
Bilderbesichtigung im Atelier Grünaustrasse 24 9300 Wittenbach Bei Interesse bitte Anmeldung: 076 431 42 92 oder th.zuellig@sunrise.ch. Freue mich auf ihren Besuch im Atelier Theresia Züllig
In eigener Sache:
Ohne Ihre Hilfe...
…hät­ten wir es nicht ge­schafft, mit artoffer Kunst seit mehr als 20 On­line-Jah­ren so er­folg­reich sicht­bar zu ma­chen.
Die artoffer-För­der­ge­mein­schaft er­öff­net da­mit Kunst­schaf­fen­den neue Per­spek­ti­ven. Gleich­zei­tig kön­nen Sie sich mit dem Ver­kauf von Ori­gi­nal­kunst über artoffer ei­ne in­ter­es­san­te Ein­nah­me­quel­le er­schlies­sen. Der Er­lös kommt al­lei­ne ih­nen zu­gu­te: Ver­käu­fe über die Non-Pro­fit-Platt­form artoffer sind pro­vi­si­ons- und ge­büh­ren­frei.
Mit Ihnen einen Schritt weiter?
All die Jah­re be­trie­ben wir zu zweit äus­serst ef­fi­zi­ent und kos­ten­güns­tig die artoffer-För­der­ge­mein­schaft.
Doch das ste­ti­ge Wachs­tum der Com­mu­ni­ty und die drin­gend not­wen­di­gen tech­ni­schen Er­neue­run­gen, um wie­der «Sta­te of the art» zu er­schei­nen, be­deu­ten enor­me Her­aus­for­de­run­gen für uns. Des­halb sind wir auch auf Ih­re wert­vol­le Un­ter­stüt­zung an­ge­wie­sen.
Es wür­de uns sehr freu­en, wenn wir Sie mo­ti­vie­ren kön­nen, un­ser En­ga­ge­ment für die Kunst und die Kunst­schaf­fen­den fi­nan­zi­ell zu un­ter­stüt­zen. Mit Ih­rer Spen­de leis­ten Sie ei­nen mass­geb­li­chen Bei­trag zur För­de­rung der artoffer-Com­mu­ni­ty.
artoffer gibt den Kunst­schaf­fen­den das, was sie am meis­ten brau­chen: Pu­bli­kum. Ob Zu­stim­mung oder Ab­leh­nung, Be­wun­de­rung oder Kri­tik – die Kunst­schaf­fen­den be­nö­ti­gen Dia­log und Re­so­nanz, zu­mal es im rea­len Le­ben auf­grund be­schränk­ter Kon­takt­mög­lich­kei­ten im­mer ein we­nig schwie­rig ist, auf Echo zu stos­sen oder An­er­ken­nung zu fin­den.
"Vielen herzlichen Dank
für Ihre Spende!"
Ernst Helbling,
Initiant von artoffer
Warum spenden?
...um die Kunst aus den her­kömm­li­chen Ka­nä­len und Ka­na­li­sie­run­gen zu lö­sen
...damit sich die Kunst in Ih­rer gan­zen Viel­falt al­len ge­sell­schaft­li­chen Schich­ten öff­net und für je­der­mann zu­gäng­lich ist