Ausstellungen

Ausstellungen der Künstler
Einige Texte sind nur auf deutsch oder englisch verfügbar.
08. Mai 20 - 21. Sep 20 · Dresden, Deutschland · zur Homepage
Am 8.Mai öffnen sich in Dresden die Galerietüren für eine besondere Ausstellungseröffnung. Marita Tobner agiert in Ihren Arbeiten mit Sichtbaren und Verborgenen gleicherweise. Florale Komponenten vereint sie mit figürlichem und verschafft so eine realistische, meist farbstarke Kompositionen.
11. Sep 20 - 20. Sep 20 · Bern, Schweiz · zur Homepage
Industriegelände im Abendlicht, erstarrte Vorstadtnatur, Plastikflut, Kondensstreifen, entgletscherte Bergwelten – ein Dialog über den Stellenwert und Zustand der Natur im urbanen Zeitalter. Subtil, pastellartig – kontrastreich, pastos. Understatement und Kritik.
11. Sep 20 - 20. Sep 20 · Schmiedrued AG, Schweiz · zur Homepage
Die Ausstellung findet in den Räumlichkeiten des "Weberei- und Heimatmuseums" in Schmiedrued statt. Nebst meinen Bildern sind auch Holz- und Keramikarbeiten von Karin Schmied zu sehen. Zugleich erscheint mein neues Buch "Wasser.Farben" im Eigenverlag.
12. Sep 20 - 13. Sep 20 · Bielefeld, Deutschland · zur Homepage
Kunstausstellung „ CORONA- FANTATIERE“ bei Offenen Ateliers Bielefeld 2020 VIRTUELLE AUSSTELLUNG 12. bis zum 13. September 2020 Digitale Kunst Foto & Elektronische Malerei Buchgestaltung 33659 Bielefeld Telefon: 05 21 43 04 58 rotraut.richter@web.de
 www.rotraut-richter-art.d
12. Sep 20 - 13. Sep 20 · Bielefeld, Deutschland · zur Homepage
Kunstausstellung „ CORONA- FANTATIERE“ bei Offenen Ateliers Bielefeld 2020 VIRTUELLE AUSSTELLUNG 12. bis zum 13. September 2020 Digitale Kunst Foto & Elektronische Malerei Buchgestaltung 33659 Bielefeld Telefon: 05 21 43 04 58 rotraut.richter@web.de
 www.rotraut-richter-art.d
12. Sep 20 - 13. Sep 20 · 46509 Xanten, Deutschland · zur Homepage
Ein Projekt des Vereins Stadtkultur Xanten e.V. Insgesamt nehmen acht Ateliers und jeweils einige Gastkünstler und Gastkünstlerinnen daran teil. ( zu den üblichen Corona-Bedingungen...) Es ist unser zehnjähriges Jubiläum!
06. Jun 20 - 13. Sep 20 · Scheuchenstein- Miesenbach, Österreich · zur Homepage
Franz Stanislaus Mrkvicka, Wien *1950, lebt und unterhält Ateliers in Passau und Zöbing am Kamp. Die Ausstellung zeigt Bilder verschiedener Arbeitszyklen die in Zusammenhang mit Gedanken zur Natur stehe
08. Aug 20 - 12. Sep 20 · Zwenkau/Sachsen, Deutschland · zur Homepage
Ich zeige überwiegend Aquarelle auf Papier und Leinwand. Ich werde viele kleine und auch größere Bilder ausstellen; und natürlich kann man die vorgestellten Bilder auch käuflich erwerben. Lassen Sie sich einfach überraschen.
04. Sep 20 - 06. Sep 20 · Schwetzingen, Deutschland · zur Homepage
Automobile von Weltklasse im Schlosspark Der Internat. Concours d'Elegance Automobile - CLASSIC-GALA SCHWETZINGEN ist ein Oldtimer-Event, das sich über die Landesgrenzen hinaus als führende Ausstellungs-Veranstaltung für klassische Automobile höchster Qualität etabliert hat.
19. Aug 20 - 03. Sep 20 · Atelier Meike Kohls, Herderstrasse 5, 22085 Hamburg, Deutschland · zur Homepage
Hamburg Impressionen in Acryl gemalt, Siebdruck und Collagentechnik auf Leinwand und Metall. Gezeigt werden Ansichten von der Speicherstadt, Schiffe, Landungsbrücken, Hafen, Containerterminals und der Alster in wunderschönen ausdrucksstarken Farben.
In eigener Sache:
Ohne Ihre Hilfe...
…hät­ten wir es nicht ge­schafft, mit artoffer Kunst seit mehr als 20 On­line-Jah­ren so er­folg­reich sicht­bar zu ma­chen.
Die artoffer-För­der­ge­mein­schaft er­öff­net da­mit Kunst­schaf­fen­den neue Per­spek­ti­ven. Gleich­zei­tig kön­nen Sie sich mit dem Ver­kauf von Ori­gi­nal­kunst über artoffer ei­ne in­ter­es­san­te Ein­nah­me­quel­le er­schlies­sen. Der Er­lös kommt al­lei­ne ih­nen zu­gu­te: Ver­käu­fe über die Non-Pro­fit-Platt­form artoffer sind pro­vi­si­ons- und ge­büh­ren­frei.
Mit Ihnen einen Schritt weiter?
All die Jah­re be­trie­ben wir zu zweit äus­serst ef­fi­zi­ent und kos­ten­güns­tig die artoffer-För­der­ge­mein­schaft.
Doch das ste­ti­ge Wachs­tum der Com­mu­ni­ty und die drin­gend not­wen­di­gen tech­ni­schen Er­neue­run­gen, um wie­der «Sta­te of the art» zu er­schei­nen, be­deu­ten enor­me Her­aus­for­de­run­gen für uns. Des­halb sind wir auch auf Ih­re wert­vol­le Un­ter­stüt­zung an­ge­wie­sen.
Es wür­de uns sehr freu­en, wenn wir Sie mo­ti­vie­ren kön­nen, un­ser En­ga­ge­ment für die Kunst und die Kunst­schaf­fen­den fi­nan­zi­ell zu un­ter­stüt­zen. Mit Ih­rer Spen­de leis­ten Sie ei­nen mass­geb­li­chen Bei­trag zur För­de­rung der artoffer-Com­mu­ni­ty.
artoffer gibt den Kunst­schaf­fen­den das, was sie am meis­ten brau­chen: Pu­bli­kum. Ob Zu­stim­mung oder Ab­leh­nung, Be­wun­de­rung oder Kri­tik – die Kunst­schaf­fen­den be­nö­ti­gen Dia­log und Re­so­nanz, zu­mal es im rea­len Le­ben auf­grund be­schränk­ter Kon­takt­mög­lich­kei­ten im­mer ein we­nig schwie­rig ist, auf Echo zu stos­sen oder An­er­ken­nung zu fin­den.
"Vielen herzlichen Dank
für Ihre Spende!"
Ernst Helbling,
Initiant von artoffer
Warum spenden?
...um die Kunst aus den her­kömm­li­chen Ka­nä­len und Ka­na­li­sie­run­gen zu lö­sen
...damit sich die Kunst in Ih­rer gan­zen Viel­falt al­len ge­sell­schaft­li­chen Schich­ten öff­net und für je­der­mann zu­gäng­lich ist