Artist Member seit 2008
51 Werke · 96 Kommentare
Deutschland

Kooperationspartner

Bohin Galerie

17 / 51 Werke

„Sieg! er ist mein!“ Jegliche Hülle
Schleudert sie fort und wirft sich mitten hinein in die Wellen,
Hält den Streitenden fest und raubt im Ringen ihm Küsse,
Schiebt ihm unter die Händ' und berührt den wehrenden Busen,
Und bald schmiegt sie sich hier, bald schmiegt sie sich dort an den Jüngling.
Endlich hält sie, wie sehr er sich sträubt und sucht zu entkommen,
Ihn wie die Schlange umstrickt, die der Königsvogel davonträgt
Und hoch rafft in die Luft – im Schweben umwickelt ihm jene
Füße und Kopf und umschlingt mit dem Schwanz die gebreiteten Flügel
Oder wie Efeu pflegt sich zu ranken an ragenden Stämmen,
Oder wie unter der Flut der Polyp den ergriffenen Gegner
Hält mit den Fängen gepackt, die er streckt nach jeglicher Seite.
Stand hält Atlas' Spross und weigert der Nymphe die Freuden,
Die sie ersehnt. Sie drängt und spricht, wie sie dicht an den Jüngling
Sich mit dem Leibe gefügt: 'Wie sehr, Grausamer, du wehrest,
Doch entkommst du mir nicht. So möge, verhängt es, ihr Götter,
Jenen von mir kein Tag, kein Tag mich trennen von jenem!

Technik:
Diverses
Medium:
Papier
Kategorie:
Fotografie
Kommentare
Beim Blättern in der "Fokus"-Galerie entwickle ich inzwischen einen sicheren Blick für ein "Bohin-Werk".
1.10.2017 09:59 von Peter Ax
Bleibe ich gerne länger beim Anschauen (und Lesen), die "Farbtupfer" gefallen mir gut. lg Udo
14.9.2017 12:54 von Udo Greiner
Diese Sinnlichkeit, gepaart mit dem erotischen Blick. Das Hellblau stört mich ein wenig.
23.11.2009 21:42 von edelbert w. bregy
Kommentar schreiben
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.