Artist Member seit 2010
198 Werke · 68 Kommentare
Deutschland

Kooperationspartner

Brigitte Heck Ausstellungen

Aktzeichnungen

3.2.2014 - 25.4.2014

Aktzeichnungen in verschiedenen Ausarbeitungen und Techniken, wie Aquarell, Graphit, Tusche, Pastell, Kohle und Rötel.
Desgleichen sind Aktstudien in Graphit und Kohle zu sehen.
Die Ausstellung in der Praxis ist zu den beschriebenen Zeiten geöffnet.

Die Künstlerin Brigitte Heck aus Langenprozelten stellt in den Räumlichkeiten der internistischen Praxis Dr. Lutz Deicke, Gemünden, Obertorstraße (gegenüber Kulturhaus) ab 3. Februar bis 25. April 2014 Aktzeichnungen in verschiedenen Techniken und Ausarbeitungen aus.
Neben Aktstudien sind ausgearbeitete Aktbilder in Aquarell, Tusche, Kohle, Graphit, Rötel und Pastell zu sehen.
Brigitte Heck besucht seit vielen Jahren regelmäßig freies Aktzeichnen in Würzburg sowie auch die von dem Künstler Rene Vogelsinger in Weyersfeld angebotene Aktzeichenkurse.
Die Schwierigkeit beim Zeichnen des menschlichen Körpers liegt darin, dass selbst bei schwierigen Posen, die das Modell zwischen einer und zwanzig Minuten, oder auch mit Pausen noch länger einhält, die Größenverhältnisse der Gliedmaßen richtig dargestellt werden. Schattenwurf, Perspektive und Verkürzungen sind weitere Kriterien, die beim Zeichnen eingehalten werden müssen.
So gesehen ist das Aktzeichnen für das Modell wie auch für den Zeichner gleichermaßen anstrengend.
Die Praxisräume sind von Montag bis Freitag von 8.00 bis 11.00 Uhr, am Montag und Dienstag von 15.00 bis 17.00 Uhr und am Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

"Sitzende"