Artist Member seit 2005
302 Werke
Deutschland

Dietrich Moravec Gäste & Talk

Werk-Kommentar
FOTO!
Hamilton lässt grüssen!
4.5.2010 12:33 von kk kk
Werk-Kommentar
Hallo Lissy,
vielen Dank für Ihr freundliches Lob. Es freut mich, dass Sie meine Bilder Ihren Schülern zeigen wollen, vielleicht sind diese ja eher zu beeindrucken und zu überzeugen als meine.
Liebe Grüße Dietrich
26.4.2010 18:54 von Dietrich Moravec · URL
Werk-Kommentar
Hallo Dietrich,
es gibt sie also doch noch , die großen Zeichner!
Werde Ihre Bilder meinen Schülern zeigen, damit sie ein Gespür dafür bekommen, zu welcher Meisterschaft Geduld und genaues Hinsehen führen kann. Einfach traumhaft!!!

Liebe Grüße Lissy G.
26.4.2010 17:54 von Lissy Genoveva Mischke · URL
Werk-Kommentar
Phantastisch gemalt und das Bleistift! Grosses Kompliment.
Liebe Grüße von Ute aus Rostock
7.4.2010 21:22 von Ute Kleist
Werk-Kommentar
Hallo HerrMoravec,

ich finde die Art Ihrer Malerei super, das gefällt mir richtig gut.
Und Photoshop in allen Ehren ;o) - aber ich bezweifle stark, daß das Bild im Original wie irgendeine PC -Animation aussieht. Kunst kommt immer noch von Können - und diese Art der Malerei muß man erst einmal können !

Herzliche Grüße
Haike Espenhain
25.3.2010 12:54 von Haike Espenhain · URL
Werk-Kommentar
Photoshop: Tontrennung+Photofilter irgenteine lila Pantone
30.12.2009 22:50 von . .
Gästebucheintrag
Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an der 1.Ruhrbiennale ein.
Infos unter: www.ruhrbiennale.de

Projektleitung, artistschero.de
13.8.2009 15:33 von aorta kunstverein · URL
Werk-Kommentar
Gefällt mir sehr!
Ich liebe den Perfektionsismus.
23.7.2009 10:15 von Stephanie Zobrist
Werk-Kommentar
Klasse Arbeit!!!
Gruß
Steffi
9.7.2009 09:11 von Steffi Schott · URL
Werk-Kommentar
Yes! Wundrvoll!
10.6.2009 22:51 von Angelika Demel Dr. · URL
Gästebucheintrag
Sehr schöne und passende Webseite.
Kompliment!
19.4.2009 16:20 von Martin Gudrun · URL
Werk-Kommentar
wow
20.3.2009 12:45 von ghjhg juli
Werk-Kommentar
Das ist eines meiner Lieblingsbilder hier,
so harmonisch und erinnert trotzdem deutlich daran, daß alles vergänglich ist.
19.1.2009 13:03 von Haike Espenhain · URL
Gästebucheintrag
Bin eben einmal wieder durch die artoffer-Seiten spaziert und nun bei diesen schönen Bildern hängengeblieben.
Es sind alles sehr schöne Arbeiten, die gefallen mir richtig gut.
Viele Grüße
Haike
19.1.2009 13:01 von Haike Espenhain · URL
Werk-Kommentar
Ein wunderschönes Gemälde! Interessant auch die Art der Schattierung mit den vielen abgegrenzten Farbnuancen. Dadurch wirken selbst die Details zurückhaltend, ohne gleich "mit der Tür ins Haus zu fallen". Das macht für mich das Bild noch reizvoller.
Gruß J.L.
4.12.2008 17:44 von Joachim Lilie
Gästebucheintrag
Deine Gemälde habe ich schon mehrfach betrachtet und finde sie immer wieder beeindruckend. Die Naturgemälde finde ich besonders gelungen, mein Kompliment!

Viele Grüße, Kerstin
28.11.2008 21:46 von Kerstin Arnold · URL
Werk-Kommentar
super arbeit !!!
23.11.2008 14:11 von Renzo Valenti
Werk-Kommentar
Ein wunderbares Herbstgemälde, ausdrucksstark und technisch perfekt gemalt.
21.11.2008 17:17 von Joachim Lilie
Gästebucheintrag
Dietrich !
Very good artwork! I have delight.
7.2.2008 18:14 von Denis Eutsikhiev · URL
Werk-Kommentar
Liebe Frau Schmucker, vielen Dank für diesen Kommentar. Ich hätte meine Intentionen bei diesem Bild nicht besser beschreiben können. Ich freue mich, dass die Botschaft doch manchmal ankommt.
L.G. Dietrich
21.1.2008 11:21 von Dietrich Moravec
Werk-Kommentar
Er blickt in die Zukunft, die wohl einerseits einen rosa Schimmer verbreitet, zumindest wird dieses rosa Licht auf das Gesicht des Kindes reflektiert. Aber der Junge ist sehr skeptisch, ob er diesem Versprechen trauen kann, traurig und sorgenvoll.
Diese Linien, die die einzelnen Tonwerte voneinander abgrenzen, machen das Bild noch spannungsvoller und verfremden irgendwie…
Ein Bild, das man lange und immer wieder anschauen muss. Riesengroßes Kompliment, das auch für Ihre anderen Bilder gilt!!
L.G. Annette
20.1.2008 13:37 von Annette Schmucker, Dr.
Werk-Kommentar
sensual und delikat komposition .grusse
9.1.2008 20:03 von virginia milici
Werk-Kommentar
Herzlichen Dank! Jeder Künstler freut sich über Reaktionen, sogar über Kritik. Aber Lob ist natürlich viel schöner!
9.1.2008 08:05 von Dietrich Moravec
Werk-Kommentar
schon sooooo oft betrachtet, immer fand ich Ihn schön. Heute mein Komliment an den Künstler !
8.1.2008 20:35 von Evelin König
Werk-Kommentar
Die Zweiteilung des Bildes finde ich in Bezug auf den Titel und der symetrischen Darstellung in Ordnung.
25.8.2007 18:36 von nur MASCH MASCH
Werk-Kommentar
Hier auf Artoffer ist die Vielfalt an interessanten Werken sehr beeindruckend. Auch dieses Werk, toll.
25.8.2007 09:30 von Markus Kistler
Werk-Kommentar
Die "Trennlinien" haben einen ganz trivialen logistischen Grund: Diese Bilder bestehen aus zwei bzw. vier Leinwänden, die dunklen Linien sind die Stoßfugen.
Ich könnte sonst Bilder in dieser Größe in meinem Atelier gar nicht malen , geschweige denn transportieren.
Ich bin mir nicht sicher, ob das Wesentliche dieser Malerei in der Verkleinerung überhaupt sichtbar wird: sie bestehen nämlich aus nebeneinender liegenden abgetrennten Farbzonen, das liegt nicht an der Komprimierung, sondern ist gewollt.
5.3.2007 15:35 von Dietrich Moravec
Werk-Kommentar
Habe mir auch lange überlegt, welchen Zweck diese Linien haben und bin zum gleichen Schluss wie mein Schreibvorgänger Lex Koch gelangt. Einzig sieht man die Kompirimierung (Reduktion der Bilddaten) etwas zu stark. Tolle Bilder, Elisabeth
5.3.2007 10:10 von Elisabeth Bauer
Werk-Kommentar
Ich finde, die Aufteilung erzeugt schon einen legitimen Effekt, sonst wären die Bilder vielleicht zu konventionell. Bin auch sehr angetan von den Motiven!
5.3.2007 08:53 von Koch Lex
Werk-Kommentar
Werter Kollege, bin von Ihren Arbeiten sehr angetan. Trotzdem frage ich mich, weshalb Sie manche Ihrer Gemälde auftteilen. Das ist aber auch das einzige, was mich persönlich stört.
Kollegiale Grüße
MASCH
4.3.2007 10:32 von MASCH MASCH