Artist Member seit 2015
73 Werke · 51 Kommentare
Deutschland

Kooperationspartner

Ekaterina Moré Galerie

"Projekt"
Ekaterina Moré, Projekt, Menschen: Frau, Akt/Erotik: Akt Frau, Gegenwartskunst
24 / 73 Werke

Playboy ist Kult. Bekannte Fotografen, Künstler & Musiker haben bereits für Playboy gearbeitet. Ich freue mich mit meinem Projekt „Liebesgöttinnen“ auch dabei zu sein!

Weiblichkeit, Schönheit und Sinnlichkeit haben schon immer die Menschheit bewegt. In allen Kulturen war die Weiblichkeit verehrt und hatte enormen Stellenwert.
Die Weiblichkeit übte seit Urzeiten Faszination aus, war gefürchtet und strahlte von mystischer, unergründlicher Kraft. Auch in unserer modernen Kultur sind die Liebesgöttinnen immer präsent – kaum ein Roman oder Film kommt ohne Venus-Aphrodite aus. Ihre Geschichten bewegen die modernen Medien und auch in der Werbung begegnen sie uns ständig.
Die Playmates sind für mich die Sinnbilder modernen Liebesgöttinnen - wunderschön, verführerisch, erotisch und so scheinbar nah. Sie lassen den Betrachter in eine phantasievolle Welt einzutauchen und die Geschichten zu erfinden. Sie erzählen auch ganz eigene Geschichten, fernab von maskuliner Feminismus, die zum „Mythos Frau“ beitragen und mich als Künstlerin sehr interessieren.

Grösse:
140 x 100 cm
Technik:
Acryl
Medium:
Leinwand
Kategorie:
Malerei
Preis:
EUR 3.800,00
Kommentar schreiben
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.