Artist Member seit 2015
42 Werke · 49 Kommentare
Deutschland

Kooperationspartner

Ekaterina Moré Porträt

Ekaterina Moré wurde in St.Petersburg in einer russischen Künstlerfamilie geboren. Seit 1995 lebt und arbeitet sie in Deutschland.
Inzwischen hängen ihre Bilder in den renommierten Galerien Europas, zieren Glas und Porzellan. Es werden öffentliche Räume mit Ihrer Hilfe gestaltet, sie arbeitet an unterschiedlichen Kunstprojekten.

Wie kaum eine andere Künstlerin hat sich Ekaterina Moré in ihrer Kunst den Frauen in der modernen Welt verschrieben. Farbenfroh, sinnlich und erotisch – ihre Bilder verbreiten starke positive Energie und sind ein Kompliment für jede Frau. Die Weiblichkeit in ihrer Kunst steht als Ausdruck der Gefühle und Emotionen, sie ist das Symbol der Seele.

Ihre Malerei spricht die Menschen unmittelbar an, gleich aus welchem kulturell geprägten Umfeld sie kommen.

Werke der Künstlerin befinden sich bereits in Sammlungen in vielen Ländern der Welt.
www.Ekaterina-More.com
Ekaterina Moré
Ekaterina Moré
Ekaterina Moré, Atelier 2014
Kunstprojekt "Moderne Musen"

Mit dem neuen Projekt MODERNE MUSEN hat die Künstlerin eine Bilderreihe geschaffen, die unterschiedliche faszinierende Aspekte der Weiblichkeit darstellt. Neun starke außergewöhnliche Frauen – Schauspielerinnen, Sängerinnen, Sportlerinnen und Moderatorinnen standen Modell. So verkörpert Annabelle Mandeng die Klio, Regina Halmich die Melpomene, Tina Ruland die Terpsichore, Sonja Kiefer die Thalia, Valerie Niehaus die Euterpe, Xenia Seeberg die Erato, Tanja Bülter die Urania, Cassandra Steen die Polyhymnia und Jenny Jürgens die Kalliope.
Ekaterina Moré
Ekaterina Moré
Projekt "Eva´s Töchter - Sinn und Sinnlichkeit" für die Zeitschrift PLAYBOY
PLAYBOY-Projekt "Eva´s Töchter - Sinn und Sinnlichkeit" von Ekaterina Moré
Ekaterina Moré
Ekaterina Moré
Ekaterina Moré
www.Ekaterina-More.com