Artist Member seit 2005
770 Werke · 54 Kommentare
Deutschland

Friedhard Meyer Biografie

Friedhard Meyer

Adresse:
Martin-Luther-Strasse 26A
97616 Bad Neustadt
info@gallery-friedhard.de
Tel.: +49 9771-7891


Lebenslauf
1940 geboren in Nürnberg
1959 Abitur
1960 – 1965 Studium TU München
1967 Beginn der malerischen Tätigkeit als
Autodidakt
1971 – 1973 malerische Ausbildung bei der VHS in Schweinfurt
seit 1974 Studienreisen nach Frankreich, Spanien, Italien, USA, Israel, Tunesien, Indien, China
2002 Entwurf der Bürgermedaille für die Stadt Bad Neustadt
seit 2005 freischaffend
seit 2006 Mitglied der Europäischen Künstlergruppe „Colectivo Cillero“
seit 1966 wohnhaft in Bad Neustadt / Saale

Mitgliedschaft
-- Europäische Künstlergruppe „Colectivo Cillero“
-- Kunstverein Bad Neustadt

Öffentliche Ankäufe
--Stadt Bad Neustadt
-- Landkreis Rhön-Grabfeld
-- Bezirksamt Berlin / Neukölln
-- Siemens AG Bad Neustadt
-- Kulturkreis Siemens Berlin
-- Bayerische Beamten Versicherungen München
-- Sparkasse Bad Neustadt

Literatur
-- „Aquarellmalerei aus Nordbayern“, Stadtgeschichtl. Museen Nürnberg
-- „Schöpfungslandschaften“, Eulen Verlag, Freiburg, 1986
-- „Faszination des Aquarells“, arte-factum-Verlag, Nürnberg, 1988
-- „Indirekte Malerei“, Palette Verlagsgesellschaft
mbH, Koblenz, 2005
-- „Metamorphose durch die Farbe Weiß“. Palette
Verlagsgesellschaft mbH, Koblenz , 2015

Internetpräsenz
--www.gallery-friedhard.de
--www.artoffer.com/friedhardmeyer

Medienpräsenz
2010 – Ungarisch.Fernsehen, Ausstellung „European
Panorama”, Opera Gallery Budapest
2012 -- 28.Okt. Bayerisches Fernsehen: Weiß Blau in
Bad Neustadt mit Künstlerportrait Friedhard
Meyer

Ausstellungen
2007 -- Galerie Thuillier, Paris, Frankreich
-- Art Fair Stockholm, Schweden
-- Art Innsbruck, Österreich
-- ARTEXPO New York , USA
2008 -- Art Fair Shanghai, China
2009 -- Galerie Bertrand Kass, Innsbruck, Österreich
2010 -- Galerie Artodrome, Berlin/Beijing,
-- Opera Gallery, Budapest, Ungarn
-- LDX-Gallery, Beijing, China
2007-2010 Gemeinschaftsausstellungen mit der
Europäischen Gruppe „Colectivo Cillero“
in: Madrid, Baignes( Frankreich),
Albacete, Toledo, Hellin(Spanien),
2011 -- Art Fair Taipei,Taiwan mit Galerie Artodrome
-- LDX-Gallery, Beijing, China
-- Die Farbe Weiß, Kreisgalerie Mellrichstadt
2012 -- Art Palm Beach, Florida
-- Art Fair Taipei, Taiwan
-- Automatenmuseum Falaise, Frankreich,
Partnerschaftsausstellung
-- Lissabon,Medina del Campo mit Colectivo C.
2013 -- Art Beijing, China mit Galerie Artodrome
-- Florence Design Week Exhibition, Florenz, It.
-- Biennale of Chianciano, Italien
2014 – Art Innsbruck, Österreich
-- Gallery Steiner, Wien, Österreich
-- Die Farbe Weiß, Kunststation Kleinsassen
-- Ancient Palaces, Varenna, Italien
-- Jenseits der Worte, Kunstverein
Bad Neustadt
2015 -- Art Innsbruck, Österreich
-- Bank Schilling, Bad Neustadt
-- Art Space Gallery, New York

Kunstpreise und Auszeichnungen
2005 -- Erster Preis des Palm Art Award, Art-Domain
Gallery, Leipzig,
2006 -- Ehrendiplom, SEETAL-Wettbewerb, Kunst-
Forum-International, Schweiz
-- Aufnahme in WHO´S WHO in VISUAL ART
für 2006-2007
2007 -- Médaille d´Or, Internationale Ausstellung
M.C.A., Cannes-Azur, Frankreich
2008 -- Aufnahme in WHO´S WHO in VISUAL ART
für 2008/2009, 2012/2013, 2014/2015
2010 – Diploma of Excellence, Art Now, Artoteque,
London
2014 – Honorable Mention, 8. Art Contest, Artavita