Artist Member seit 2006
35 Werke · 62 Kommentare
Deutschland

Kooperationspartner

Helga Sachse Gäste & Talk

Werk-Kommentar
Sorry, aber entweder wird der Rauch eingesogen ( dann ist die Zigarette nicht so weit weg) oder ausgestossen ( dann stimmts mit der Qualwolke nicht).
Klingt sehr technokratisch, aber auch Details müssen an schönen Bildern ( schön gemalt) stimmen. Insofern wäre es ohne Rauch schöner.
1.5.2009 01:12 von Günther Löffler
Werk-Kommentar
Interessante Idee: Man hätte es auch Spiegel nennen können, wenn da nicht das seltsame Neutrum mit den femininen Zügen dazwischen wäre.
Im Titel-Rausch: egal

Die Gedanken der Künstlerin: unergründlich
1.5.2009 01:05 von Günther Löffler
Werk-Kommentar
Einfach, wunderschön ! Ich wünsche Dir noch ganz , ganz viel Freude am Malen !
20.3.2009 22:57 von Harald Saul
Werk-Kommentar
wunderbar! verspielt, verträumt, sinnlich............
10.1.2009 22:21 von conny niehoff · URL
Gästebucheintrag
30.11.2008 21:10 von Holbinger Ulrike
Werk-Kommentar
Ein sehr starkes Bild, gefällt mir ausgezeichnet!
29.11.2008 15:41 von Petra Tränkner · URL
Werk-Kommentar
ein bewegtes werk, die farben sehr gut gewählt
24.11.2008 14:45 von ulrich bode, frei malerei
Werk-Kommentar
Sehr schön gemacht!
6.11.2008 17:04 von Maria Gust · URL
Gästebucheintrag
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.
15.8.2008 09:20 von day doris · URL
Werk-Kommentar
Auch ein Rosmarin-Eis rechtfertigt nicht die ernsten Gesichter. Was ist hier eingefroren ?
Oder ist es nur eine hommage ?
Als Fortsetzung folgerichtig, deshalb aber nichts Neues.
Würde mir einen neuen Gedanken, abseits bisheriger Werke wünschen, denn das Können ist da. Gruß G.
14.8.2008 01:04 von Günther Löffler
Werk-Kommentar
Liebe Helga Sachse, dieses Bild "Tagtraum" hat mich sofort angesprochen. Das Zusammenspiel und die Leichtigkeit der Farben -- wunderschön. Ich kann gar nicht genug das Bild betrachten. KLASSE
18.5.2008 07:33 von Kerstin Lungmuss · URL
Werk-Kommentar
Natur belebt das Bild ungemein;keine "angepasste" Veränderung im Zeitalter des Konsumwahns, und so ist Erotik im Kontrast doch noch erlebbar;
es wäre schade, hätte sich der rote Faden in der Beliebigkeit verloren
23.11.2007 23:59 von Günther Löffler
Werk-Kommentar
Alles schreit förmlich nach Vererbung, das Weib platzt vor Wollust; deshalb leben wir. Ob sie es will oder nicht, Helga Sachse zeigt, was wir eigentlich wollen ( brauchen); aber Motive nutzen sich auch ab,Varianten schaden nicht; Gleichförmigkeit sollte es nicht sein
23.11.2007 02:24 von Günther Löffler
Werk-Kommentar
es sind immer Zweifel da, aber das Leben besteht überwiegend aus Freude und Lust ( wenn man sie sieht und geniesst).Insofern interpretiere ich alles, was Helga Sachse malt, als Aufforderung zum Genuss; wir wollen weiter geniessen
31.8.2007 23:54 von Günther Löffler
Werk-Kommentar
Immer wieder lande ich bei diesem ausergewöhnlichem Werk. Der Titel "Bewegt" Ist wunderbar gewählt. Die gesamte Bild- und Farbkomposition fasziniert mich jedesmal aufs Neue. Ich stehe auf diese Leichtigkeit die das Bild ausstrahlt.
30.8.2007 10:33 von Raphaela C. Näger · URL
Werk-Kommentar
Dem stimme auch ich zu und bewundere den unterschied zu den vielen anderen motivähnlichen, aber nicht überzeugenden werken. Dieses "Bewegt" bewegt auch mich.
19.8.2007 01:35 von hubert gygax
Werk-Kommentar
Wie immer bei Helga Sachse: Deutungsmuster gibt es viele, das macht ihre Werke noch interessanter; ich liebe die so erzeugten Phantasien
18.8.2007 23:34 von Günther Löffler
Werk-Kommentar
Es muss nicht immer Bleistift sein... ;-)
14.8.2007 00:33 von Daniel Gechter
Werk-Kommentar
Jeder sieht und interpretiert es anders.Das unterscheidet Kunst von Malen. Ein wunderschönes Bild, wie so viele von von Dir.Mach weiter so, Helga.
Günther
20.7.2007 00:01 von Günther Löffler
Werk-Kommentar
wieder jemand den ich entdecke, in seiner femininen Art zu malen...sehr schön, man schaut gern hin
25.6.2007 18:40 von Müller Crissy
Werk-Kommentar
Dieses "Fallenlassen" gelingt nicht allen, es im Bild darzustellen nur wenigen.Du gehörst dazu, Helga....
19.6.2007 22:19 von Günther Löffler
Werk-Kommentar
Mit jedem Hinsehen hat man einen neuen Eindruck, eine andere Vorstellung.....
Der Zauber lebt.Ein sehr schönes, ausdrucksstarkes Bild.
19.6.2007 22:00 von Günther Löffler
Werk-Kommentar
Das Leben...soll man sagen... einfach nur "Geil", der Effekt mit Metall als Untergrund lässt das Bild zum Leben erwecken!!!
Find ich super spitze Helga!!!
22.3.2007 12:18 von Marita Großwig
Werk-Kommentar
Sehnsüchte, Leidenschaft, Verführung, Erotik... irre schön, weiter so Helga!!!
22.3.2007 12:13 von Marita Großwig
Werk-Kommentar
Strong and passionate work!
Congratulations Helga!!!
17.3.2007 18:32 von Viviane Portugal
Gästebucheintrag
Heute war ich wieder einmal auf ihrer Seite. Mich fasziniert die Farbenfreudigkeit in Ihren Bildern und die Ideen. LG Petra Tränkner
7.3.2007 11:43 von Petra Tränkner
Gästebucheintrag
Ja, "sommerglut" finde ich auch spitze! Aber auch die anderen Werke haben echt einen kraftvollen Ausdruck! Viele Grüsse, urs
17.3.2006 11:15 von urs bieri
Gästebucheintrag
Interessante Richtung dieses "Sommerglut".
Brigit
9.2.2006 23:34 von Brigit Allenbach
Gästebucheintrag
Hallo Helga, die tollen, farbenfrohen und sonnigen Bilder zeigen die Lebensfreude, die in Dir steckt. Oftmals reichen die kleinen Dinge zum glücklich sein. Mach weiter, sie sind einfach nur toll.
Liebe Grüsse von Marion
9.2.2006 22:14 von Marion Kamphenkel
Gästebucheintrag
Dachte ich mir doch, dass ich die "Handschrift" kenne.
Klasse Arbeiten, Helga!
Holde Farbigkeit, kraftvoll und stimmig zugleich!

Liebe Grüsse vom
Landsmann
Reiner
29.1.2006 18:10 von Reiner Poser