Artist Member seit 2009
400 Werke · 508 Kommentare
Österreich

Ingrid TROLP Porträt

2017 – Kunstseminar „Stimmungsbilder in Acryl, Rost & Patina“
Ingrid TROLP
Ingrid TROLP
Vom 06. bis 09. Juli 2017 absolvierte ich an der Kunstakademie Geras ein 4-tägiges Seminar. Geleitet wurden diese vier Tage von der freischaffenden Künstlerin Eftichia Schuster-Szentmiklósi (ehemals Schlamadinger). Neben theoretischem Fachwissen brachte uns Eftichia bei, wie wir Rost und/oder Patina einsetzen können und wie wir expressive und riskante, aber auch ruhige und dezente Farbflächen in unseren Bildern gestalten.
2015 – Ausstellung „Tagebuch der Farben“
Ingrid TROLP
Ingrid TROLP
Am 13.08.2015 fand die Vernissage meiner Ausstellung „Tagebuch der Farben" im Weingut Auer statt. Bereits zum zweiten Mal konnte ich hier meine, meist von meinen Reisen inspirierten, Bilder zeigen. Der Chef des Hauses, Leopold Auer jun., begrüßte die Gäste mit herzlichen Worten. Meine Freundin, Frau Mag. Dr. Martina Koger gestaltete ihre einführenden Worte recht launig und vor allem sehr persönlich.

2014 - Ausstellungen "Wein & Kunst" im Perlashof
Ingrid TROLP
Ingrid TROLP
Am 25. und 26. Juli 2014 nahm ich an der Veranstaltung "Wein & Kunst" - "Kunst & Musik" im alt-ehrwürdigen Perlashof in Biedermannsdorf teil. Bei schönem Wetter, Musikdarbietungen, gutem Wein und vielen Freunden war es eine wunderschöne Veranstaltung. Der erstmals ungewohnte Ausstellungsraum – eine Punschhütte – wurde dann doch zu einem einzigartigen Erlebnis für meine Besucher und mich selbst.
2012 - Ausstellung "Die Farben der Erde"
Ingrid TROLP
Ingrid TROLP
Am 30. März 2012 fand die Vernissage meiner Ausstellung statt. Einführende Worte sprachen Herr Bürgermeister Hösl sowie die Organisatorin dieser Ausstellung, Frau Ingrid Hösl. Frau Mag.Dr. Martina Koger nahm meine Vorstellung vor und ihre Rede war sehr persönlich und liebevoll gestaltet. Die offizielle Eröffnung wurde von Herrn Nationalrat Johann Höfinger vorgenommen. Die Galerie im Bürger- und Gemeindezentrum Hofstetten-Grünau gab mir die Möglichkeit, mehr als 50 meiner Bilder auszustellen. Ein wundervolles Ambiente und eine ebensolche Vernissage zogen auch sehr viele Besucher, Prominente aus Politik und Kultur als auch TV und Presse an.