Artist Member seit 2009
58 Werke · 18 Kommentare
Schweiz

Kooperationspartner

Jean-Marc Gaillard Biografie

Vita

1964 *19.März in Basel CH
1980-85 Lehre als Schlosser mit anschliessender 2. Ausbildung zum Kunstschmied
1982-86 Verschiedene Kurse an der Kunstgewerbeschule Basel
1985-88/1991-94 Assistent von Prof. Franz Eggenschwiler, Eriswil/Düsseldorf
in dieser Zeit Gaststudent an der Kunstakademie Düsseldorf
1986-1991 Assistent bei Jean Tinguely und Niki de Saint-Phalle, Paris und Rom
1988-1992 Atelier "Heinis Schmitte" in Therwil BL, wo erste grosse Arbeiten entstehen
1992-1994 Atelier "alti Braui" in Huttwil, BE
1993-94 Aufbauarbeit an Jim Whiting`s Projekt "Bimbo Town" auf dem alten Stückfärberei Gelände "Stücki", Basel
1995-03 Atelier im "Kulturprojekt Plus" zusammen mit Klaus Littmann, Basel (klauslittmann.com)
1998-01 Lebt in dieser Zeit vorwiegend in Köln, Zeichnungen und Modelle entstehen
1999 Gründung der Arbeitsgemeinschaft "Moules et Frites" mit dem Fotografen Tobias Sutter (www.tobias-sutter.ch)
1999- Leitende Aufbauarbeit im Park "sculpture at schöhnthal monastery", Langenbruck, BL (www.schoenthal.ch)
2003- Bezug des Wohnateliers "l`usine à horloges", Courcelon JU

 

Ausstellunen (Auswahl)

1983/85 Messe Basel Kunstausstellung - "Jahr der Jugend"
1989/93/99 Cast Art, Düsseldorf - Kunst in Guss, Werkschau
1992 Maxe`s Kunsthandel, Burgdorf BE - "Kleinobjekte und Multiple"
1993 Schloss, Burgdorf - "Künstlerfreunde helfen Franz Eggenschwiler nach Hausbrand"-
1993 Kunstprojekt "altes Wollhaus", Huttwil BE - Installation "Chambre bleu pour Yves Klein" (mit Katalog)
1994 Brauerei Feldschlösschen, Rheinfelden AG - "Hirschtaucher" (mit Katalog)
1994 Galerie Multiart, Murten BE - "Plastiken"
1994 Kunst 94, Paradeplatz Zürich - Objektinstallation "Björn"
1994 Bimbo Town II, Basel - "Begehbare Glasinstallation"
1995 Galerie Anita Dosch, Zürich - "Kleinplastiken/Wandobjekte"
1995 Galerie Contempo, Grenchen BE - "Werkschau"
1996 Fabrikraum, Liestal. BL - "es ist möglich"
1998 Galerie Art privé, Arlesheim BL - Fotoarbeiten "Kopfgeburten"
1999 Mittenza, Muttenz BL - "Kunst und Kitsch" mit Serge Hasenböhler
2000 ART Basel, VIP Lounge - Istallation „gegenstände für
bastlerhände“ (Katalog ART 31)
2000 Ausstellunsraum Mühlegraben 5, Basel - "Zeichnung und Skulptur"
2001/2002 Institut für Pathologie, Basel - "Zellen" und "Faltungen"
2001 Kunstraum 78, Basel - "Objets trouvès"
2002 Ortsmuseum Trotte, Arlesheim - "Quo Vadis"
2004 Elisabethenkirche, Basel -"Der Basler Staatssarg" (mit Katalog)
2004 USEGO Hallen, Olten AG - "use go Art" Künstler aus allen 26 Kantonen
2004 Galerie Mazzara, Riehen BS - "Quasi Verwandt" mit Rolf Blösch
2005 Museum Tinguely, Basel - "Bewegliche Teile"
2006 Kuratorium des Unternehmen Mitte, Basel - "Kaleidome", Raum/Licht-Installation (www.kaleidome.ch)
2006 Unternehmen Mitte, Basel -"Heimaten" (www.gross-artig.ch)
2007 Galerie Thoma und Thoma, Basel - "Edition 500"
2008/2009 Zentrum für bildende Kunst - Stiftunghaus Eggenschwiler, Eriswil "Eggsponate 1 und 2"
2009 Museum Tinguely, Basel - "Rüstung und Robe"
2010 Galerie Thoma und Thoma, Basel - " White Spirits"
2010 Kulturhaus, Todtnau D, " White Spirits"
2011 EuroAirport Basel-Mülhausen, "Quo Vadis Airport" (Objekt vor Haupteingang des Flughafens, Schweizer Seite)
2013 Galerie Weiertal, Winterthur "Biennale Skulpturen-Symposium 2013"