Artist Member seit 2008
230 Werke · 105 Kommentare
Österreich

Kooperationspartner

Johanna Leipold Gäste & Talk

Werk-Kommentar
Die Zeit schlägt Falten in die reinste Stirne, entstellt die schöne Wahrheit der Natur und prägt auf alles der Vernichtung Spur. - Shakespeare, Sonette-
Eine berührende Arbeit. Feine Kunst.
Liebe Grüße
Andrea
11.8.2019 21:03 von Andrea Kasper
Werk-Kommentar
Sehr schönes poetisches Werk!
Liebe Grüße aus Berlin, Schulzendorf
Susanne
6.2.2019 20:41 von Susanne Thäsler
Werk-Kommentar
Danke!
31.1.2019 12:44 von Johanna Leipold
Werk-Kommentar
Schöne Ausstrahlung!
29.1.2019 18:32 von Felix Fink
Werk-Kommentar
Liebe Johanna... eine ganz tolle und spezielle Kunst die Du mit einer eigenen Handschrift wiedergibst... bin ganz fasziniert!
23.11.2018 21:11 von Ursi Goetz
Werk-Kommentar
Dieses Bild gehört zur Reihe "Why do you hurt me?" THema ist noch immer die Gewalt im Nahen Osten + Afghanistan. Durch meine Flüchtlinge/ Schüler bin ich hautnah damit konfrontiert
22.5.2017 07:44 von Johanna Leipold
Werk-Kommentar
Eindrucksvoll, ergreifend und gelungen, liebe Johanna!
Herzliche Ostergrüße
Renate
16.4.2017 11:36 von Renate Migas
Werk-Kommentar
Diese Bild von meinen Schülern und mir ist nicht verfügbar. Es gehört zu einem internationalen Kunstprojekt
20.2.2017 09:54 von Johanna Leipold
Werk-Kommentar
danke schön!
11.1.2017 15:12 von Johanna Leipold
Werk-Kommentar
Da kann man sich hineinträumen, liebe Johanna.....
Wunderschön, wie die kleine Marienkäfer-Elfe von den anderen bestaunt wird.....
Herzliche Grüße aus Xanten
Renate
11.1.2017 15:03 von Renate Migas
Werk-Kommentar
Erschienen: Universal Soldiers.1992
Ljepa Mledjenovic,
28.2.2016 15:07 von Johanna Leipold
Werk-Kommentar
oh johanna,
das ist sehr sehr mutig !!!

l.g. ingeborg
28.2.2016 14:31 von Ingeborg Schnöke
Werk-Kommentar
Ein sehr ansprechendes Bild, welches ein Gedicht von Rilke interpretiert, das die ewigen Fragen anspricht und somit zu allen Zeiten aktuell ist- Klasse! LG Regina
15.2.2016 18:01 von Regina R.
Werk-Kommentar
Liebe Johanna,
du überrascht bei jedem neuen Bild mit deiner Ausdrucksstärke! In deiner Galerie zu weilen ist ein Hochgenuss!
Ganz liebe Grüße, Helga
15.2.2016 08:26 von Helga Freiberger
Werk-Kommentar
Sei begrüsst das tapfere Künstlerin Johanna! Ute hat recht: Pure Einheit zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit, zwischen Sehen und Fühlen...sehr schön liebe Johanna
14.2.2016 20:02 von Nikolaus Becker
Werk-Kommentar
Liebe Johanna,
ich möchte mehr dazu schreiben, als nur es grandios zu finden. Immer wieder überraschst Du mit Deinen geschichtenerzählenden Arbeiten. Wie schön, Wort und Bild so interpretiert zu wissen. Ich liebe Rilke und ich kann daher ahnen, wieviel Liebe Du hier beim schöpfen aus Dir empfunden hast.
Gekonnt verbindest Du in Deinen Arbeiten Abstraktion und Gegenständlichkeit. Hier wünschte ich mir, es von ganz nahem zu sehen.
Glückwunsch zu Deiner Kunst und Deiner unverwechselbaren Handschrift!
Herzlichst Ute
14.2.2016 17:06 von Ute Kleist
Werk-Kommentar
Ganz grandios!
LG Renate
14.2.2016 16:26 von Renate Horn
Werk-Kommentar
Liebe Johanna,
deine Bilder sprechen und ich kann mich nicht satt sehen. Kompliment!
Liebe Grüße
Helga
4.1.2016 07:25 von Helga Freiberger
Werk-Kommentar
Phantastisch durchgearbeitetes Werk mit großer Tiefe!
Schönes 2016 und viele Ideen!
Mit Gruß HDI.
1.1.2016 16:13 von Hans-Dieter Ilge
Werk-Kommentar
Eine gute Arbeit, die viel Wahres enthält, liebe Johanna, wie oft lässt man sich vom Kopf leiten und beachtet nicht das so wichtige und authentische "Bauchgefühl", das aus unseren EIGENEN Erfahrungen und Erlebnissen entsteht. Auch die Seele hat, so glaube ich, viel damit zu tun.
Herzliche Grüße aus Xanten
Renate
29.9.2015 09:18 von Renate Migas
Werk-Kommentar
UNGLAUBLICH WUNDERSCHÖN. BRAVO
27.9.2015 17:05 von Nikolaus Becker
Werk-Kommentar
dieses kopfkino,wer kennt das nicht?
klasse umsetzung
gruß werner
19.9.2015 06:48 von Werner Winkler
Werk-Kommentar
Danke, liebe Renate...Du schreibst immer so nette und positive Kommentare---das ermuntert zum Weitermalen!
Alles Liebe,
Johanna
16.9.2015 12:06 von Johanna Leipold
Werk-Kommentar
Liebe Johanna, wenn ich deine neue klasse Arbeit betrachte, denke ich sofort an das aktuelle Zeitgeschehen. Dieses Gefühl des "Zuviel der Gedanken" kann ich sofort nachvollziehen. Vielleicht eröffnen sich ja neue wundersame Wege, die hinausführen aus dem Chaos...
Herzliche Grüße aus Xanten
Renate.
16.9.2015 10:07 von Renate Migas
Werk-Kommentar
... auf der Flucht ...
14.9.2015 12:24 von Omar Hammouda
Werk-Kommentar
Interessante und gut gelungene Umsetzung!
31.8.2015 18:51 von Ulrike Sallos-Sohns · URL
Werk-Kommentar
Ganz wunderbar umgesetzt, liebe Johanna, Deine Werke sind so tiefgründig und gleichzeitig voller Poesie, Farbenpracht und Unbeschwertheit, einfach klasse!
Herzliche Grüße aus Xanten
Renate
10.8.2015 21:44 von Renate Migas
Werk-Kommentar
Ein beeinduckendes Bild, gefällt mir sehr gut!!! LG Iris
27.5.2015 17:54 von Iris Rickart
Werk-Kommentar
Ein sehr berührendes Bild, das nachdenklich macht und uns zeigt, dass nicht alles selbstverständlich ist in unserem Leben. Wir sind oft achtlos und wollen vom Schicksal der "Anderen" möglichst wenig mitbekommen...Bilder wie dieses sind soo wichtig...
Herzliche Grüße aus Xanten
Renate
10.5.2015 09:23 von Renate Migas
Werk-Kommentar
Gefällt mir sehr, die Parade deiner Götter, gute Umsetzung!
4.4.2015 08:13 von Ulrike Sallos-Sohns · URL