Best of the Collection

19.02.2013 – 08.09.2013

In der ersten Hälfte 2013 kann die Sammlung nur auf reduziertem Raum präsentiert werden. Gezeigt werden in chronologischen und thematischen Blöcken die absoluten Spitzenwerke von Duccio di Buoninsegnas Maestà bis zu Sean Scullys Grey Wolf.

Ein Teil der Schweizer Kunst von 1850-1920 ist in Schlüsselpositionen in die Ausstellung Mythos und Geheimnis integriert. Die Sammlung wird deshalb in einem konzentrierten Überblick komplett neu gehängt. Best of the Collection zeigt die hochkarätiger Meisterwerke der abendländischen Kunst vom 13. bis zum 21. Jahrhundert und vermittelt einen grossartigen Eindruck von einer der bedeutendsten öffentlichen Kunstsammlungen der Schweiz.
Vincent van Gogh, Les tournesols, 1887 Spätsommer, Öl auf Leinwand, 50 x 60,7 cm
© Kunstmuseum Bern, Schenkung Prof. Dr. Hans R. Hahnloser, Bern.
Amedeo Modigliani: Weiblicher Akt, stehend (Elvira), 1918, Öl auf Leinwand, 92 x 60 cm, Kunstmuseum Bern, Schenkung Walter und Gertrud Hadorn, Bern.
Duccio di Buoninsegna Maestà, um 1290-1295, Tempera auf Pappelholz, mit Leinwand überzogen, in Originalrahmen, 31,5 x 23,3 cm (mit Rahmen).
© Kunstmuseum Bern,Legat Adolf von Stürler, Versailles.