Artist Member seit 2008
116 Werke · 12 Kommentare
Deutschland

Kooperationspartner

Marisa Rosato Biografie

www.marisarosato.de www.popchimps.com

Geboren 1967
Aufgewachsen in Gütersloh und Venedig


2008 seit 2008 Lehrtätigkeit im Rahmen des NRW Landesprogramm
''Künstler an Schulen''
2007 Gründung der temporären Galerie „Still not famous“, Bielefeld
2005 Aufnahme als Junior-Mitglied in den BFF
2003 Aufnahme in den BBK-OWL
2001 Weiterbildung zur Multimedia Spezialistin im Bereich Design
2000 Diplom Foto- u. Filmdesignerin
1997 Arbeitsaufenthalt in den USA
1994 Studium Gestaltung im Fachbereich Foto-/Film-Design


Mitgliedschaften
Bund Bildender Künstler, BBK, Aufnahme 2003
Bund Freischaffender Fotodesigner, BFF, bis 2005

Ausgezeichnet
2009 Erster Preis „Kunstpreis der Brauerei Herforder"
Aufnahme des Kurzfilm „Wiedersehn“ in das Programm des
„Kurzfilmfestival Bambi & Löwenherz" in Gütersloh
2004 „Druckerei-Seltmann Werbefotopreis", Ausgezeichnet
„Digit!", „NoLimits", Kalenderpreis für Fotografie
„Canon ProFashional Photo Award", Ausgezeichnet
„E pson Digital Creators Contest, Anerkennung
2001 „Canon Digital Creators Contest", Tokyo, Special Merit Award
„Herforder Recycling Kunstpreis", 1. Platz
2000 Schömberger Fotoherbst, Ausgezeichnet


Ausstellungen (Auswahl)
Galerie Samuelis Baumgarte, Herforder Kunstpreis Museum MARTa Herford, Kreiskunstverein Gütersloh, Museen der Stadt Lüdenscheidt, Shanghai Art Fair, Nahariya Center of the Art (Wassserturm), Israel, Canon Studio Tokio, Photokina, Museum Huelsmann, Galerie Golkar, Galerie AnyWay Berlin, Schönfeldsche Villa am Kunstverein Herford, Universität Bielefeld, Foto Sander, Stadtbibliothek Bielefeld, Gerberei Museum Enger, BBK Köln, Kunstwarenhaus Zürich, WDR Studio Galerie Bielefeld, BBK Galerie Köln, 1. Kunstmesse OWL Kunsthalle Bielefeld, Kunstquadrate 06 Zeche Zollverein, Shutterlounge.com Art Show and Reception Los Angeles, Art Essenz No 9 Sony Center Berlin


Filmographie
2008 „Wiedersehn", Kurzfilmfestival Filmkunstkino Bambi, Gütersloh
Ankauf des Kurzfilms durch das Stadtarchiv Gütersloh
2007 „Kronenstuben 1976", Galerie im Landesstudio WDR, 2007
1999 „Rotation d", Kurzfilmfestival „mach mit“, Universität Bielefeld


Kunst in öffentliche Sammlungen
Museum MARTa, Herford
Brauerei Herforder
Artothek Bielefeld
Stadtarchiv Gütersloh


Private Sammlungen im In -und Ausland
Catarina Cramer (Brauerei Warsteiner)

POP CHIMPS

Marisa Rosato and the POP CHIMPS
2006 entstand Marisa Rosatos erstes Affenbild. Die Schimpansen trugen die Namen John, Paul, Gerorge und Ringo. Seitdem sind knapp 100 weitere Motive dazugekommen die sie unter dem Begriff POP CHIMPS zusammenfasst. 2009 gesellten sich die Baby Pop Chimps dazu. Wie gewohnt stattete die Künstlerin auch hier Primaten mit Attribute rund um den Kosmos aus Musik und Kunst aus. So werden Schimpansen zu verehrten Pop Stars der zeitgenössischen Kultur. Ein Statement ganz im Sinne der Künstlerin die sagt. „Ich bin Fan und male was ich schätze.“
www.marisarosato.de
www.galerierockart.com