Artist Member seit 2014
350 Werke · 1054 Kommentare
Deutschland

ReMara Galerie

"Blaustein" (1) · 2016
ReMara, Blaustein, Fantasie, Natur, Gegenwartskunst, Abstrakter Expressionismus
122 / 350 Werke

Was ist Fantasie?
Schon länger trage ich mit mir den Gedanken, dass alles, was wir uns denken können auch wirklich ist oder werden kann (sonst könnten wir es uns nicht denken).

Wenn ich mir anschaue, was die Natur hervorbringt, gerade auch die Steine und Mineralien, die sich über riesige Zeiträume bilden und zu solch unglaublicher Schönheit reifen. Das würde man nicht glauben, wenn man es nicht gesehen hätte.

Vielleicht gibt es meinen "Blaustein" ja auch. Vielleicht bildet er sich gerade heran. Vielleicht nicht heute und hier, sondern morgen und dort.
Fantasie? Vielleicht ist Fantasie nur unsichtbare, "vorgestaltete" Wirklichkeit.

Grösse:
60 x 60 cm
Technik:
Mischtechnik
Medium:
Leinwand
Kategorie:
Malerei
Kommentare
Liebe Regina!
Für mich hält da jemand einen Schatz umschlungen, ich sehe deutlich das Gesicht, wie auch Schultern und Arme...
Ein wirklich tolles Bild ist dir wieder einmal gelungen!
Herzlich Renate
8.12.2016 18:08 von Renate Horn
Liebe Regina, auch ich sehe eine Perle fest umschlungen! Wir haben in wenigen Tagen "Perlenhochzeit" ! Mein Mann bekommt eine Auster......und ich?
Ich freu mich sehr zu diesem Werk. Liebe vorweihnachtliche Grüße, Beate
7.12.2016 22:34 von Beate Fritz
Liebe Regina,da schließe ich mich den wunderbaren Vorkommentaren gerne an - dieser "Blaustein" in einem sicheren Gehäuse eingebettet, wahrscheinlich eine Schutzhülle aus Granitstein - ein fantastischer Diamant. Ein Werk, dass Geschichten erzählen möchte. Strukturen und Farben, wie sie in der Natur vorkommen - ganz große K L A S S E.

Ganz liebe Grüße
Susanne
7.12.2016 19:39 von Susanne Köttgen
Ich sehe das Ganze von oben und so stellt es sich für mich dar, als würde jemand symbolisch die Erde wie einen Schatz umarmen.
Danke für dieses Bild, liebe Regina.
Wenn das nur jeder tun würde, gäbe es keine Kriege und kein Leid.
Ich wünsche Dir heute einen schönen Nikolaus.
Liebe Grüße Ute
6.12.2016 13:34 von Ute Kleist
Liebe Regina,
da bin ich ganz Deiner Meinung. Irgendwo in unserem Gehirn, ist vielleicht alles gespeichert, was wir erlebt/gesehen haben und wartet nur darauf von uns abberufen zu werden. Sich intuitiv leiten zu lassen und das Unbewusste sichtbar machen, ist wohl etwas vom Schönsten für uns Kunstschaffende.
Dein gefühlvolles Bild gefällt mir sehr!
Herzlich
Isabel
6.12.2016 12:48 von Isabel Zampino
Eine wunderschöne Arbeit, liebe Regina, es könnte auch eine kostbare blaue Perle in einer seltenen Muschel sein, die du da hervorgezaubert hast....Richtig schön!
Zu deinem Text möchte ich sagen: Unsere menschliche Kreativität und Schöpfungskraft gestaltet, erweitert und verwandelt immer wieder die gesehene Wirklichkeit, darum hört die Kunst nie auf......
Dir herzliche Grüße aus Xanten und lieben Dank für deinen Kommentar
Renate
5.12.2016 17:29 von Renate Migas
Kommentar schreiben
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.