Artist Member seit 2014
355 Werke · 1076 Kommentare
Deutschland

ReMara Gäste & Talk

Werk-Kommentar
Liebe Regina
Ein tolles Bild. Ich wünsche dir frohe Festtage
Ursula
23.12.2017 14:22 von Ursula Venosta
Werk-Kommentar
Ein wunderschönes Bild, liebe Regina! Gefällt mir ausgesprochen gut!
LG Gabriele
22.12.2017 14:34 von Gabriele Schmalfeldt
Werk-Kommentar
Eine richtig gute und symbolhafte Arbeit, liebe Regina, ja, den Mut, etwas Neues zu wagen, den brauchts oft im Leben, nicht nur bei solchen Naturgewalten.
Ein schönes Werk, die Farben sprechen mich sehr an!
Dir wünsche ich für das kommende Jahr ganz viel Mut und Stärke und natürlich frohe und besinnliche Feiertage!
Herzliche Grüße aus Xanten
Renate
22.12.2017 11:22 von Renate Migas
Werk-Kommentar
Großartige Werke hast Du 2017 geschaffen, dieses gefällt mir besonders gut. Ich kann es als Landschaft und als abstrakte Komposition sehen. Ich wünsche Dir ein Frohes Fest und ein kreatives Neues Jahr. Danke auch für deine lieben Kommentare zu meinen und Marias Bildern.
lg Wolfgang
22.12.2017 10:58 von Maria und Wolfgang Liedermann
Werk-Kommentar
Auch klasse Bild, Regina, sorry für die "Renate"... Ganz liebe Grüße, Eva
16.12.2017 15:39 von Eva Vogt
Werk-Kommentar
Wow, es ist sehr spannende und tolle Arbeit,liebe Renate. Schöne Adventsgrüße von Eva
16.12.2017 15:35 von Eva Vogt
Werk-Kommentar
Nervenkitzel im Paradies.
Die mächtigen Klippen strecken sich ins Himmelblaue, das türkisfarbene Wasser lädt ein zum Abenteuer und Anstrengung per Paddelboot. Wagemutig, liebe Regina. Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und viel Glück für deine Vorhaben. Liebe Grüße aus dem verschneiten Rieseby von Marion
12.12.2017 08:26 von Marion Eßling
Werk-Kommentar
Felsen, Eis und ein Paddelboot, liebe Regina, da gehört Mut zu.
Auch ich mag Deine Art zu malen sehr - wieder ein gelungenes Werk mit einem passenden Spruch.
Wünsche Dir eine besinnliche Adventszeit.
Ganz liebe Grüße
Susanne
11.12.2017 10:59 von Susanne Köttgen
Werk-Kommentar
Liebe Regina,
weißt Du, was so schön ist? Ich verstehe Deine Kunst und Deine Bildsprache und so unterstreiche ich gern Wort und Bild.
Es fühlt sich wunderbar symbiotisch an.
Beste Wünsche für ein lichtvolles Wochenende
Ute
9.12.2017 15:18 von Ute Kleist
Werk-Kommentar
ich bewundere die Tiefenwirkung, das Land verliert sich in unendlicher Tiefe
Sehr schönes Bild
Maria
7.12.2017 09:26 von Maria und Wolfgang Liedermann
Werk-Kommentar
Liebe Renate! Dann habe ich ja den Titel meines Bildes richtig gewählt.... Herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar. Auch Dir wünsche ich eine schöne Vorweihnachtszeit. Liebe Grüße Beate
3.12.2017 18:40 von Beate Fritz
Werk-Kommentar
Da schnurrt die Seele!

Sich eine steife Brise um die Nase wehen lassen, wenn man von Schneeflocken umwirbelt wird und zarter Neuschnee den Boden bedeckt. Dann gibt es kaum ein Fleckchen auf der Welt, der im Winter romantischer ist als dieser. Wunderschön in deinem Werk eingefangen, liebe Regina.
Romantische Grüße, Marion
2.12.2017 12:14 von Marion Eßling
Werk-Kommentar
Ich bin da ganz bei Marion,
liebe Regina.
Kaum vorstellbar, dass der nackte Fels Leben spendet, den Baum trägt. Er hat als Symbol längst alle Blätter abgelegt, als wolle er seine Kräfte einteilen und wird doch im Frühjahr wieder zu neuem Leben erstarken.
Was für ein Wunder.
Ich spüre diese Liebe und Dankbarkeit zur Natur in Deinen Bildern - wunderbar auf Leinwand gebannt.
Herzliche Grüße
Ute
26.11.2017 10:36 von Ute Kleist
Werk-Kommentar
Liebe Regina!
Lange habe ich verweilt bei deinem Neuen, bin durch die verschiedenen Ebenen deines Bildes gewandert und finde es hochspannend, tolle Farben dazu!
LG Renate
26.11.2017 10:26 von Renate Horn
Werk-Kommentar
Liebe Regina,
ich sehe einen Baum als Lebenskünstler. Allen widrigen Umständen zum Trotz hat er eine Strategie entwickelt, Haltung zu bewahren. Der dunkle Grund bringt die blaue Farbe zum Leuchten und steigert die Brillanz.
Wunderschön dargestellt!
Herzlichst Marion
26.11.2017 08:51 von Marion Eßling
Werk-Kommentar
für mich ist es ein Blick aus der Tiefe des Meeres nach oben... fantastisch... weiss nicht so genau wie ich es passender Beschreiben soll.....
liebe Grüße Veronika
18.11.2017 19:32 von Veronika Ulrich · URL
Werk-Kommentar
Liebe Regina,
Dein Schürfen beeindruckt mich sehr. Immer wieder näherst Du Dich diesem Thema in DEINER ART. Dabei gelingt es Dir zu fesseln und Deiner Bewegung folgen zu wollen.
Großartig das bisschen türkis. Ich empfinde es als bedeutsam.
Herzlich Ute
18.11.2017 18:49 von Ute Kleist
Werk-Kommentar
Wieder zwei super Arbeiten, liebe Regina, in ganz wundervollen Blautönen. Sehr schöne hell/dunkel Kompositionen, und der Titel passt genau, überall begegnen sie uns ja, die Gegensätze. Deine Arbeiten gefallen mir wieder total gut.
Herzliche Grüße
Renate
18.11.2017 14:48 von Renate Migas
Werk-Kommentar
Aus der Urtiefe erzählt das Meer seine ureigene Geschichte.
Sehr beeindruckend. WOW.

Liebe Grüße Silke
14.11.2017 12:02 von Silke Brandenstein
Werk-Kommentar
Liebe Regina, man spürt die Urkraft, tolle Farbgebung und Tiefenwirkung - wunderbar gelungen.
Danke für Deinen lieben Kommentar.
Ganz liebe Herbstgrüße
Susanne
14.11.2017 11:21 von Susanne Köttgen
Werk-Kommentar
Liebe Regina,
das Werk ist Dir in der Farbgebung und in der Komposition wunderbar gelungen.Auch die Strukturen,geben dem Bild eine besondere Tiefe
Herzlichen Gruß Agnes
Danke für Deinen Kommentar
12.11.2017 18:23 von Agnes Vonhoegen
Werk-Kommentar
Ganz fantastisch, liebe Regina, bin sehr begeistert!
Herzlich Renate
12.11.2017 16:07 von Renate Horn
Werk-Kommentar
Liebe Regina,
tolles Bild - diese Tiefe, die Strukturen, die Farbwahl - fantastisch.
Herzliche Grüße
Christel
12.11.2017 10:37 von Christel Haag
Werk-Kommentar
Sehr interessante Arbeit, liebe Regina.
Schöne Grüße von Eva
11.11.2017 11:33 von Eva Vogt
Werk-Kommentar
Die Selenwunden liegen warm behütet im Innern, wie in einer schützenden Höhle, werden angeschaut und dürfen vielleicht auch heilen?
Ein wieder mal tolles, symbolträchtiges Werk, liebe Regina!
24.10.2017 09:12 von Renate Horn
Werk-Kommentar
Sehr eindrucksvoll, liebe Regina, wie Du die Tiefen der Seele ausgelotet hast.....( egal von welcher Seite)
Herzliche Grüße
Renate
23.10.2017 13:13 von Renate Migas
Werk-Kommentar
Liebe Regina,
dein Werk beeindruckt mich.
Das Loslassen unserer Wunden kommt in Schichten. Es ist wichtig geduldig und freundlich mit uns zu sein, während wir die Reise des Lebens durchschauen. Es geht aufwärts!
Über deinen lieben Kommentar habe ich mich sehr gefreut.!
Herzlichst Marion
23.10.2017 11:14 von Marion Eßling · URL
Werk-Kommentar
Liebe Regina, hier hast Du eine Seelensprache in Form eines abstrakten Werkes geschaffen - ich meine zu sehen, dass Deine Seelenwunden auf dem Wege der Heilung sind, in dem Seele - Geist und Körper eins werden. Eine wunderbare Darstellung.
Danke für Deinen lieben Kommentar.
Ganz liebe Grüße
Susanne
23.10.2017 10:57 von Susanne Köttgen
Werk-Kommentar
Liebe Regina.
So gesehen - fühlen sich die Seelenwunden für mich eingebettet und aufgefangen an. Als wäre es ein sanftes Weitergeben und nur noch ein spiegeln von Allem, was die Seele berührt.
Hier hast Du tief geschürft.
Liebe Grüße Ute
23.10.2017 07:59 von Ute Kleist
Werk-Kommentar
Sehr sehr gut!
22.10.2017 21:49 von Edith Graef
1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20 · 21 · 22 · 23 · 24 · 25 · 26 · 27 · 28 · 29 · 30 · 31 · 32 · 33 · 34 · 35 · 36
Alle Seiten anzeigen Seiten minimieren