Artist Member seit 2013
471 Werke · 3071 Kommentare
Deutschland

Renate Horn Galerie

"Village de montagne" · 2017
Renate Horn, Village de montagne, Landschaft: Berge, Wohnen: Dorf, Gegenwartskunst
22 / 471 Werke
Verfügbarkeit:
Verkauft
Grösse:
50 x 40 x 2 cm
Technik:
Mischtechnik
Medium:
Leinwand
Kategorie:
Malerei
Kommentare
Ein wunderbares Bild, so harmonische Farben, verspielt und spannend
liebe Grüße von Sabine
20.3.2017 09:55 von Sabine Brandenburg
Liebe Renate,
ich mag hier das Krumme und Schiefe, die ivelen Fenster, die wie Seelen das Erlebte hinter den Fassaden preisgeben. Die Menschen scheinen glücklich zu sein, ihre Häuser strahlen Wärme und Fröhlichkeit aus.
Herzliche Grüße zum Wochenende aus dem sonnig kalten Norden.
Deine Ute
10.2.2017 09:33 von Ute Kleist
Sehr schöne neue Arbeiten. Du bist immer voll neuen Ideen und sehr kreativ.
ARTE Sindelfingen war besser als erwartet. Ich habe mehrere Bilder verkauft und viele neue Einladungen bekommen. Am Samstag fliegen für 3 Wochen nach Südafrika - eine Rundreise von Nord bis Süd... Ich freue mich schon auf die Landschaft, die Menschen, die Tiere und die Wärme. Danach male ich wieder.
Liebe Grüße von Eva
24.1.2017 11:48 von Eva Vogt
Eine wunderbare Gestaltung alter Häuser, liebe Renate, da kann ich mich den Vorkommentaren nur anschließen - denke auch, könnten in den Felswänden der Berge gebaut worden sein und sind heute der Witterung ausgesetzt - nein der Witterung waren sie ja immer ausgesetzt - nur heute ist die Luft derartig verpestet, dass Bauten viel schneller zerfallen und oft dem Erdboden gleich gemacht werden, obwohl - historisch - sie erhaltenswert wären. Ein tolles Bild, welches jedem Betrachter eine andere Geschichte erzählt.
Danke für Deinen lieben Kommentar
Sei ganz lieb gegrüßt
Deine Susanne
24.1.2017 10:54 von Susanne Köttgen
Liebe Renate,
Deine neue Arbeit erinnert mich an Häuser, die vor unzähligen Jahren in den Berg gebaut wurden und die Besucher faszinieren. Märchenhaft und verträumt, im Schutz des Berges, hast Du sie in die Gegenwart geholt.
Herzliche Grüsse
Isabel
24.1.2017 10:01 von Isabel Zampino
Ja, es macht glücklich. Einfach leben, einfach Mensch sein, im Angesicht der Wiesen und Berge.
Jahrtausend alter Steine, der Duft frischer Waldluft.
Wunderbar erzählt, liebe Renate!
Herzlichst Marion.
24.1.2017 08:49 von Marion Eßling
Kommentar schreiben
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.