Artist Member seit 2009
421 Werke · 245 Kommentare
Deutschland

Renée König Porträt

ICH MALE, UM DEN AUGENBLICK ZU VERSTEHEN.

 
Renée König
Ausruhen. Acryl. 2006
Seit Kindheit an male und zeichne ich leidenschaftlich. Später ergänzte ich meinen Ausdruckswillen im bildhauerischen Bereich und in der Fotografie.
Ein Bild zu malen bedeutet für mich, mich mit dem Gesehenen und Erlebten auseinander setzen zu wollen, tiefer einzudringen.
Mich reizt eine besondere Stimmung, ein Farbklang, eine grafisch dominierte Komposition. Ebenso erlebte Geschichten, Wahrnehmungen im menschlichen Zusammensein. Ich will daraus meine eigene Ästhetik entwickeln und sie anderen mitteilen.
Als Vorbilder beeindrucken mich besonders Impressionisten und Expressionisten.
 
Renée König
Renée König
Neuschnee.
Aquarell. 2004
Kommunikation.
Guache. 2009
Ich will verstehen, warum mich gerade diese Blüte, diese Landschaft, dieser Blick eines Fremden, diese Szene im Café fasziniert. Darum male ich. So entsteht aus einer unscheinbaren Wicke eine Skulptur als Blüte, aus einem Wanderweg ein Dom aus goldenen Lichtflecken, hinter Musikern zündeln Flammen. Architektur fängt an zu leben...

 
Renée König
Renée König
Salsa - überall in Havanna.
Acryl. 2005 (verkauft)
Einsamkeit auf Ibiza.
Acryl. 2006 (verkauft)
Der Prozess des Malens ist der eigentliche Antrieb. Sich mit einem Thema auseinander zu setzen, ist sehr spannend. Es fordert mich ganz. Ausgehend von einer mich faszinierenden Idee entwickelt sich das Bild nie wie geplant. Im Abgleich mit der ursprünglichen Vorlage durchlebe ich widersprüchliche Emotionen. Eine Eigendynamik lasse ich mal erfreut zu, mal nicht. Oft will ich zwischenzeitlich aufgeben. Aber gerade der stetige Vergleich mit dem Ursprung ermöglicht mir ein tieferes Eindringen und neue Erkenntnisse zum jeweiligen Thema. Zufrieden bin ich erst, wenn das Bild anfängt, mit mir zu sprechen, wenn ich eine Seele spüre. Zum Malen verwende ich Acryl-, Aquarell-, Guache- und Ölfarben. Gern experimentiere ich auch mit Collagen auf Papier oder Leinwand. Ich bevorzuge kleinere und mittelgroße Formate (25 x 35 cm, bis 50 x 70 cm und 30 x 90 cm).
 
Renée König
Jeder geht seinen Weg.
Acryl. 2005 (verkauft)
Renée König - A painter from Berlin
As a painter I feel at home in representational art. I may get inspired by a special mood, a color setting, composition, and also experiences, stories and perceptions of the human condition.
I want to paint a world which is enjoyable to dive in. I am happy as soon as the painting speaks to me, when I can feel its soul.

Techniques: Acrylics, water color, guache, oil, collage
Style: Impressionism, expressionism, realism
Topics: Landscape, architecture, flowers, people, portraits, social topics

CV
1956 born in Cottbus, Germany
1975-1979 majoring in art at the college of Erfurt
1979 - 2000 Art teacher
since 2005 Painter, living and working in Berlin
2012 Winner of the German art competition FLOWER FOR LIFE run by the DAK
2014 Award at the Chinese-German art competition