Artist Member seit 2008
339 Werke · 76 Kommentare
Deutschland

Kooperationspartner

Silvian Sternhagel Biografie

Die gewagte Ästhetik des Lichtes / Dr. Th. Kurz, Chicago - USA:

Silvian Sternhagel arbeitet seit 1992 als freischaffender Künstler. Mit Ende des Jahres 1996 hat sich der Künstler ein ungewöhnliches Sujet für seine feinen Acryl- und Ölgemälde gewählt: Landschaften. Sternhagel zitiert auf seinen Bildern verschiedenste Naturelemente und fügt sie zu einer anderen Welt zusammen. Er inszeniert eine Harmonie, in der die Ästhetik des Lichtes im Mittelpunkt steht. Durch seine ungewöhnliche Gabe, einzelne Komponenten aus dem Kontext heraus zu zitieren und durch seine surrealistische Vergangenheit, die in jedem seiner Werke deutlich zu Tage tritt, eröffnet sich dem Betrachter eine nie zuvor gesehene Welt, die den Eindruck grenzenloser Freiheit erweckt. Die Kombination verschiedenster Malstiele - aus dem Naturalismus, Surrealismus und der Klassischen Moderne - ist typisch für seine inszenierten postmodernen Gemälde, die den Zusatz: "Bilder aus dem 6. Kontinent®" führen, der treffend verdeutlicht, daß es sich hierbei nicht um irdische, sondern um transzendente Ansichten handelt. In unserer schnelllebigen hektischen Zeit, die vielmehr Vordergründigkeiten als Tiefgründigkeiten favorisiert, stellen Sternhagels Bilder einen wohltuenden Gegenpol dar. Die gemalten Räume können auch die Möglichkeit der geistigen und seelischen Entspannung eröffnen. Und doch können sie mehr als das: Taucht man auf den ersten Blick ein in eine Welt voller Harmonie, entdecken die Augen erst auf den zweiten Blick die unzähligen filigran gemalten Einzelheiten. Dadurch erschließt sich die Handlung der Bilder fast wie von selbst und kann - ähnlich einem Buch mit vielen Kapiteln - abgelesen werden. Jedoch mit dem einen Unterschied, daß Sternhagels "Roman" Freiraum bietet für eine individuelle Interpretation und Erfahrung, wobei sich der Spannungsbogen scheinbar von selbst vorantreibt.

Malerei aus dem 7. Kontinent / Kathrin Röcker, Galeristin - Berlin

Diese Gemälde sind Abbilder meditativer Visionen des Künstlers. Ihre mystisch-magische Ausstrahlung lädt den Betrachter ein, sich ihrer kosmischen Stille hinzugeben und ruhig einzutauchen in ihre vielversprechende Tiefe. Folgt man dieser Einladung, sind die Bilder auch zugleich Anregung eigene transzendentale Welten aufzuspüren. Die beeindruckende Farbintensität der fast fotografisch wirkenden Bilder Silvian Sternhagels basiert auf einer sehr zeitaufwendigen Öllasurtechnik, bei der Dutzende transparenter Öl-Farbschichten übereinander gelegt werden.

::: Biografisches über Silvian Sternhagel - Berlin/Mitte (verheiratet; 2 Kinder):::

- 2006 Öffentliche Ankäufe
Veröffentlichung von Gemälden auf Druckmedien und in einem Österreichischen Fernsehsender
Aktionen im Umweltschutz (PS: Soll hier aber nicht auf dem goldenen Tablett serviert werden.)

Ausstellungsbeispiele:
Gruppenausstellung in Pierrefitte bei Paris
Einzelausstellung 'Roomscape' - Berlin

- 2005 Weitere Zusammenarbeit mit der Galerie Krak-Saupe, Ku' Damm Berlin
Öffentliche Ankäufe
Veröffentlichung von Gemälden auf Druckmedien

Ausstellungsbeispiele:
Gemälde-Einzelausstellungen im Ku' Damm Karree, Berlin
Einzelausstellung Kunstverein 'Grüne Kehle e.V.' bei Berlin

- 2004 Weitere Zusammenarbeit mit der Galerie Krak-Saupe, Ku' Damm, Berlin
Studienreise 'Umrundung der Ostsee' ... ; Öffentliche Ankäufe
Veröffentlichung von Gemälden auf Druckmedien

Ausstellungsbeispiele:
Viele Gemälde-Einzelausstellungen im Ku' Damm Karree, Berlin
'Gildegalerie' - Haldensleben

- 2003 Zusammenarbeit mit der Galerie Krak-Saupe, Ku' Damm Berlin
Studienreise nach Nordfrankreich ...
Veröffentlichung von Gemälden auf Druckmedien

Ausstellungsbeispiele:
5 Gemälde-Einzelausstellungen im Ku' Damm Karree, Berlin
Veröffentlichung von Kunstdrucken

- 2002 Studienreise nach Mittelschweden
Studienreise nach Nordschweden ...
Veröffentlichung von Gemälden auf Druckmedien

Ausstellungsbeispiele:
Aquariana - Berlin
Galerie im Antaris - Berlin

- 2001 Aufnahme ins "Who is Who - Europa"
Studienreisen nach England und Portugal ...
Veröffentlichung von Gemälden auf Druckmedien

Ausstellungsbeispiele:
Zentrum für Schöpferkraft - Berlin
Arte-Restaurant - Berlin
Veröffentlichung von Gemälden auf Druckmedien

- 2000 Studienreise nach Afrika ...
Veröffentlichung von Gemälden auf Druckmedien

Ausstellungsbeispiele:
Galerie Kunststelle - Berlin
Europäisches Parlament - Straßbourg, Frankreich

- 1999 Der Begriff '6. Kontinent' wird beim Deutschen Patentamt angemeldet ...

Ausstellungsbeispiele:
1. Internationalen Kunstmesse - Magdeburg
Queens Park Nationalgalerie Barbados - Barbados, Karibische Inseln

- 1998 Ausstellungsbeispiele:
Galerie Caesar - Berlin
Galerie Hirnickel - Bad Kissingen

- 1997 Umzug nach Berlin ...

Ausstellungsbeispiele:
Galerie Innovation - Ravensburg
Sale De Arte - Bilbao, Spanien

- 1996 Ausstellungsbeispiele:
Neues Stadtmuseum - Landsberg/Lech
Galerie Artigiano - Memmingen

- 1995 Ausstellungsbeispiele:
Galerie im Podium - Kaufbeuren
Kleine Olympiahalle - München

- 1994 Studienreise nach Spanien
Surrealistische Bilder entstehen ...

Ausstellungsbeispiele:
Galerie Mercedes Ramirez - Madrid, Spanien
Galerie Fuchstal - Fuchstal

- 1993 Beginn der freischaffenden Tätigkeit als Bildender Künstler
Aufnahme in den Berufsverband Bildender Künstler Deutschland
Studienreise nach Spanien ...

Ausstellungsbeispiele:
Galerie Webams - Webams
Galerie ProAnti - Sonthofen


- 1969 - 87 Zwei 1. Preise bei Jugendmalwettbewerben (*)

Ausstellungsbeispiel:
Stadttheater - Memmingen

Geboren in einer südlichen idyllischen Region;
im Elternhaus entfaltet sich schon in jungen Jahren ein Gespür für Farbempfindung und zeichnerische Darstelllung ...