Artist Member seit 2009
464 Werke · 3949 Kommentare
Deutschland

Ute Kleist Galerie

"Für immer!" · 2016
Ute Kleist, Für immer!, Zeiten, Glauben, Expressionismus
312 / 464 Werke

"Ich habe Zeit für Dich",
der zweitschönste Satz, den ich kenne.
Wir - selbstbeschenkt mit einer Zeit,
die wir uns nicht nehmen,
nicht festhalten können,
die jeden Augenblick zerrinnt,
können davon verschenken.
Das Kostbarste,
das wir geben können,
außer uns selbst.

Geschenkte Zeit, ein Stück Ewigkeit,
geht nicht verloren,
bleibt erhalten,
über die eigene Lebenszeit hinaus.

Nur was verschenkt ist,
bleibt unser Eigen.
für immer.

(Ferdinand Krenzer 1921-2012)

Verfügbarkeit:
Verkäuflich
Grösse:
100 x 70 x 4 cm
Technik:
Mischtechnik
Medium:
Holz
Kategorie:
Malerei
Kommentare
Super, wenn dieses Werk heuer den Weg an den Bodensee findet! Ich meine, zu diesem Bild schon irgendwo meinen Kommentar abgegeben zu haben. Aber hier fehlt er augenscheinlich noch. Dieses Werk besticht durch die optische Durchdringung zwischen schwer wirkendem, massivem Material dominanter Bildfüllung und der Leichtigkeit des locker dahinschwimmenden Papierschiffchen. Unglaublich! Eine Darstellung, mit der auch Psychotherapeuten arbeiten könnten. Ein Bild, das mehr zum Ausdruck bringt, als Worte vermitteln können. Leise und zurückhaltend in der Farbgebung, aber kraftvoll in Aussage und Ausdruck. Klasse!
24.9.2016 12:13 von Lorenz Mogel
Gibt es ein schönerer Umgang mit der geschenkten Lebenszeit als selbstvergessen ins Spiel zu versinken und einfach nur zu sein? Weil uns das Malen auch genau dies bescheren kann, deshalb lieben wir es vielleicht so sehr; oder was meinst du, liebe Ute? Ich mag dein farbreduziertes, starkes Werk. Das sieht bestimmt klasse aus, am richtigen Platz! LG Regina
15.7.2016 16:20 von Regina R.
Auch mir gefällt dein farbreduziertes Neues sehr, liebe Ute. Es strahlt wohltuende Ruhe aus. Damit verschenkst du an den Betrachtes etwas Bleibendes, zeigst ein Stück weit das Innere, wie übrigens jeder Künstler, - fast für die Ewigkeit.
Herzlich deine Renate
11.7.2016 14:24 von Renate Horn
Liebe Ute, ein wenig Zeit schenke ich Dir, um Dein Bild zu betrachten.
Eine ganz tolle kreative Verarbeitung der Materialien - die es ermöglichen wunderbare Strukturen zu formen - mit einer tollen Farbgebung - ein ganz fantastisches Werk ist Dir hier wieder gelungen. - gefällt mir.

Sei ganz lieb gegrüßt und eine sonnige Woche
Deine Susanne
11.7.2016 14:03 von Susanne Köttgen
Das kleine Papierschiffchen zieht seine Kreise auf dem ruhigen See und ein stiller Betrachter, in Gedanken versunken, schaut vom Ufer aus zu. Trotz der lebendigen Strukturen, strahlt es für mich Ruhe und Frieden aus.
Liebe Ute, das sind meine Gedanken zu Deinem neuen Werk und ich freu mich schon auf Deinen schönsten Satz... ;-)
Eine schöne Sommerwoche
Isabel
11.7.2016 13:22 von Isabel Zampino
Liebe Ute,
wohin steuert das Segelboot?
Hoffentlich immer in ruhigen Gewässern .Das schwarze Loch, ,das es im Augenblick überfährt, bringt es wieder in die sichere Fahrspur.
Danke Ute für dieses gefühlvolle Werk .
Alles Gute wünscht Dir Deine Agnes
11.7.2016 11:53 von Agnes Vonhoegen
Liebe Ute, deine neue Arbeit gefällt mir mit den farbreduzierten und schön struktuierten Flächen super gut, wie du dir ja denken kannst.... Eine wunderbare Komposition und ein sensibles und sehr wahres Zitat, das so gut dazu passt.
Herzliche Grüße dir nach Rostock und eine schöne Sommerzeit!
Renate
(und ein lieber Dank)
11.7.2016 11:07 von Renate Migas
Kommentar schreiben
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.