Artist Member seit 2009
509 Werke · 4085 Kommentare
Deutschland

Ute Kleist Gäste & Talk

Werk-Kommentar
... viel schöner kann man es kaum darstellen, wenn sich innen und aussen vereinen ... danke für deine worte Ute! ... super, diese frische in deinen bildern, deine fähigkeit immer wieder den blickwinkel neu zu definieren und uns teilhaben zu lassen an deinem immer leichter werdenden umgang mit kreativität und kunst (mein auge drauf, sorry wenns nicht stimmt) bleib dabei, wunderschön
16.5.2022 10:09 von eugen lötscher
Werk-Kommentar
Alle Deine grafischen Arbeiten gefallen mir besonders gut, liebe Ute. Klasse!
LG Angela
12.5.2022 19:27 von Angela Fusenig
Werk-Kommentar
Ja,die Welt ist klein,Wir müssen alle "Miteinander" gut umgehen .Gutes Bild ! Kompliment Ute !
Schöne Grüße Jonny .
8.5.2022 09:48 von Jonny Lüpkes
Werk-Kommentar
Den Blick auf drei wunderbare Arbeiten mit der für Dich, liebe Ute, typischen perfekten Kombination aus Fineliner und Shellack hast Du uns soeben auf Artoffer geschenkt und damit den Abend verschönt. Und es ist kein Zufall, dass ich meine Begeisterung bei diesem Bild anbringe: Das Aufblühen der Pflanzen hast Du wunderschön dargestellt und dies wird sicher ein Highlight der Ausstellung im Botanischen Garten! So schön können Blumenbilder sein!

Mit herzlichen Grüßen aus Wien
Gerhard
5.5.2022 00:16 von Gerhard Knolmayer · URL
Werk-Kommentar
Verschlungen und komplex ist die Natur. Immer, wenn wir glauben, sie zu verstehen, zeigt sie uns ein neues Geheimnis. Dein Bild drückt das für mich aus.
Liebe Grüße Wolfgang
29.4.2022 22:48 von Maria und Wolfgang Liedermann
Werk-Kommentar
Welch farbenfrohe, auf den ersten Blick fast symmetrische Welt Du, liebe Ute, uns hier präsentierst!

Wie schön es wäre, würden sich unsere Gesellschaften hin zur Mitte bewegen, statt immer mehr das Polarisierende, den Konflikt zu suchen. Ich denke, dass Du uns nicht zuletzt mit dem Tag „Symbol“ in diese Richtung weisen wolltest.

Wieder ein wunderschönes, positives Werk - vielen Dank!

Herzliche Grüße
Gerhard
27.4.2022 08:21 von Gerhard Knolmayer · URL
Werk-Kommentar
Liebe Regina und liebe Maria.
Vielen Dank für Euer Einlassen auf meine Nachempfindung dieser wundervollen Skulptur EL NINO. Ich freue mich sehr. Diese Arbeit hängt jetzt an meiner Wand hier Zuhause und beim Betrachten fühle ich Ruhe und eine tiefe Verbundenheit.
Ich wünsche Euch friedliche Sonnentage.
Herzlich Ute
21.4.2022 07:55 von Ute Kleist
Werk-Kommentar
Eine interessante Skulptur, wunderbar dargestellt in "deinen Farben".
Liebe Grüße
Maria
18.4.2022 20:20 von Maria und Wolfgang Liedermann
Werk-Kommentar
Liebe Ute, ich habe mir Bilder von "EL NINO" im Intenet angeschaut. Ich bin beeindruckt davon. Man muss ihn aus verschiendenen Blickwinkeln betrachten, dann sieht man diese besondere Kraft, die tiefe Nauturverbundenheit, das Achtsame, die Liebe. Ich verstehe, dass du diese Skulptur liebst. Danke, dass du ihn mit deinem wundervollen Werk uns bekannt machst. Liebe Ostergrüße
Regina
17.4.2022 12:13 von Regina R.
Werk-Kommentar
Liebe Ute ! "Alles wird gut" Ein starkes Werk.Kompliment,ich glaube auch dass alles gut wird .
Herzlichen Gruß Jonny .
8.4.2022 13:48 von Jonny Lüpkes
Werk-Kommentar
Liebe Regina.
Ich danke Dir für Deine Sicht und wertvollen Gedanken zu meinem Bild.
Ja, ich glaube an das Gute im Menschen.
Ich wünsche Dir alles Liebe, eine friedvolle Zeit und viel Sonne im Herzen.
Liebe Grüße
Ute
21.3.2022 10:29 von Ute Kleist
Werk-Kommentar
Liebe Ute,
lange habe ich dein neues Werk betrachtet und mir überlegt: was will Ute uns damit sagen? Verschiendene Gedanken, Deutungen und Empfindungen hatte ich dabei. Die Qintessenz davon lässt sich so ausdrücken: Du glaubst an das Gute im Menschen, an die Kraft des Guten. Dass uns dieser Glaube nicht verloren geht, ist eine zentrale Herausforderung im Leben eines jeden. Und aktuell betrifft es uns alle (mehr oder weniger) in besondere Weise - leider. Gut, dass du dich dem Thema auf diese Weise stellst! Eine starke und besondere Arbeit mit sehr wichtiger Botschaft. LG Regina
20.3.2022 14:39 von Regina R.
Werk-Kommentar
Ein tolles Bild!!!
7.3.2022 20:07 von Regina Hermann
Werk-Kommentar
„Mittendrin“ konnte man sich noch in Deinem letzten Bild, liebe Ute, wohl fühlen. Und nun herrscht mittendrin ein wildes Geschehen, in dem vieles zerbrochen wird.

Sind es Friedenstauben, die unserer wohligen Behaglichkeit leider entweichen? Wo sie landen werden? Ob sie zu uns zurückkehren werden?

Wie immer: Ein überaus eindrucksvolles Bild, markant gestaltet und in wunderschönen Farben.

Herzliche Grüße
Gerhard
26.2.2022 22:40 von Gerhard Knolmayer · URL
Werk-Kommentar
So viel Licht das mich geradezu MITTENREIN ins Bild zieht, liebe Ute! Tolles Bild in wunderbaren Farben und Deiner ganz eigenen "Handschrift".
Liebe Grüße,
Angela
25.2.2022 20:08 von Angela Fusenig
Werk-Kommentar
Der Titel Deines neuen Bildes, liebe Ute, regt an, sehr genau zu schauen, wer oder was da mittendrin ist. Und genaues Hinsehen ist bei Deinen Bildern immer lohnend: Ich meine, einige Kandidaten entdeckt zu haben, die sich "mittendrin" befinden!

Wieder wunderschöne Farben, überaus schön abgestimmt.

Liebe Grüße
Gerhard
19.2.2022 21:24 von Gerhard Knolmayer · URL
Werk-Kommentar
Vielen Dank liebe Regina fürs Mitzwitschernfühlen. Da haben wir gleich gefühlt, genauso ging es mir auch, als ich an den Hecken vorbeiging. Ich blieb stehen und genoss diesen wundervollen Gesang der Vögel. Es zaubert sofort ein Lächeln ins Gesicht, nicht wahr?
Danke von Herzen und liebe Grüße
Ute
17.2.2022 08:05 von Ute Kleist
Werk-Kommentar
Ich kann in Zusammenfassung aller vorstehender Kommentare nur sagen, dass HERZBLUT wirklich kraftvoll ist - und der jahrelangen Betrachtung immer wieder neuen Sinn gibt. Ein fürwahr gelungenes Weerk, liebe Ute!
16.2.2022 18:25 von Lorenz Mogel
Werk-Kommentar
Es ist, als würdest du es möglich machen, dass ich das Treiben der Vogelschar in einer Hecke sehen könnte. Normalerweise höre ich bloß das Zwitschern und Flattern, wenn ich an einer Hecke mit Vögeln vorbeilaufe; hier sehe ich es. Ein wundervolles, sehr liebevolles Bild, liebe Ute. LG Regina
16.2.2022 12:26 von Regina R.
Werk-Kommentar
Spannend - in Frühlingserwarten! Tolle Komposition und Farbe!
Herzl. Gruß
HDI
12.2.2022 09:43 von Hans-Dieter Ilge
Werk-Kommentar
Wunderschöne Arbeit, liebe Ute. Dunkelheit und Licht laden ein zu einem Spaziergang durch das Geheimnis der Wälder. Klasse! LG Regina
11.2.2022 14:24 von Regina R.
Werk-Kommentar
Ich staune immer wieder über deine Vielseitigkeit, liebe Ute! Dieses Portrait spricht Bände, großartig!
Lieber Gruß
Annette
8.2.2022 11:18 von Annette Schmucker
Werk-Kommentar
Herrlich verträumt, eine Sturzflut von Gefühl! Toll!
Gruß HD
7.2.2022 20:09 von Hans-Dieter Ilge
Werk-Kommentar
Guten Morgen liebe Ute !
Die Sonne scheint,ein neues Bild von Dir,der Tag fängt gut an Vielen Dank und schöne Grüße von Jonny
7.2.2022 09:19 von Jonny Lüpkes
Werk-Kommentar
Bäume sind eindrucksvoll, mächtig, aber auch sehr verletzlich. Sie existieren in einer ungeheuren Vielfalt - und miteinander im Einklang, wie Du, liebe Ute, uns in Deinen wunderschönen Farben zeigst. Und die Lichtstrahlen lassen uns hoffen, dass dieser Einklang noch lange weiter bestehen möge.

Mit herzlichen Grüßen
Gerhard
6.2.2022 20:56 von Gerhard Knolmayer · URL
Werk-Kommentar
Liebe Ute, ich danke dir für dein liebevolles Kommentar. Deine Worte zergehen mir regelrecht auf der Zunge. Übrigens, dein Sommermädchen ist einfach genial. Der Ausdruck und die Farbgebung verzaubern mich ein jedes Mal. Du kannst stolz auf dich sein! Ganz liebe Grüße und hab eine wunderschöne und gesunde Zeit. Maria Kammerer
30.1.2022 20:46 von maria kammerer
Werk-Kommentar
Große Klasse ist dein Sommermädchen liebe Ute. Mir gefällt besonders die üppige Gesichtsumrahmung: verschwenderisch schön. Und die kleine Vogelgirlande im Vordergrund- einfach bezaubernd. Wunderschön! LG Regina
30.1.2022 15:23 von Regina R.
Werk-Kommentar
Hallo Ute ! ich mag Mädchen sehr gerne ,aber Dein Sommermädchen gefällt mir besonders gut .Herzlichen Gruß aus Oldenburg.Jonny.
29.1.2022 13:24 von Jonny Lüpkes
Werk-Kommentar
Liebe Ute, ich möchte mich hier ganz deinem Kommentar anschließen. Auch mir werden Andreas Beiträge fehlen: ihre besonderen Fotos, die kreativen Titel und die wunderbaren Sprachschätze in Form ihrer Kommentare. LG Regina
23.1.2022 13:29 von Regina R.
Werk-Kommentar
Vielen Dank liebe Andrea,
diese gemeinsame Ausstellung mit Detlev Eilhardt war jedoch schon im Okt. /Nov. 2021 mit einer wundervollen Vernissage. Ich denke sehr gern daran zurück.
Schade, wirklich echt schade, dass Deine Arbeiten und natürlich Du - nicht mehr präsent sind hier auf Artoffer.
Du wirst Deine Gründe haben.
Deine Arbeiten haben ein absolutes Alleinstellungsmerkmal und waren / sind eine Bereicherung dieser Plattform.
Ich wünsche Dir alles Gute, viel Gesundheit und viel Resonanz für Deine ART zu sehen.
Sie ist ganz großARTig, tiefsinnig und eine Hommage und Aufruf zur Achtsamkeit ans Leben.
Herzlich Ute
20.1.2022 21:13 von Ute Kleist
1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20 · 21 · 22 · 23 · 24 · 25 · 26 · 27 · 28 · 29 · 30 · 31 · 32 · 33 · 34 · 35 · 36 · 37 · 38 · 39 · 40 · 41 · 42 · 43 · 44 · 45 · 46 · 47 · 48 · 49 · 50 · 51 · 52 · 53 · 54 · 55 · 56 · 57 · 58 · 59 · 60 · 61 · 62 · 63 · 64 · 65 · 66 · 67 · 68 · 69 · 70 · 71 · 72 · 73 · 74 · 75 · 76 · 77 · 78 · 79 · 80 · 81 · 82 · 83 · 84 · 85 · 86 · 87 · 88 · 89 · 90 · 91 · 92 · 93 · 94 · 95 · 96 · 97 · 98 · 99 · 100 · 101 · 102 · 103 · 104 · 105 · 106 · 107 · 108 · 109 · 110 · 111 · 112 · 113 · 114 · 115 · 116 · 117 · 118 · 119 · 120 · 121 · 122 · 123 · 124 · 125 · 126 · 127 · 128 · 129 · 130 · 131 · 132 · 133 · 134 · 135 · 136 · 137 · 138 · 139 · 140 · 141
Alle Seiten anzeigen Seiten minimieren