Artist Member seit 2009
464 Werke · 3951 Kommentare
Deutschland

Ute Kleist Galerie

"Manchmal" · 2016
Ute Kleist, Manchmal, Abstraktes, Bewegung, Expressionismus
Tags: Abstraktes · Bewegung
199 / 464 Werke

Triptychon

Manchmal muss man vom Boden abheben,
um auf dem Weg zu bleiben.
Im Flieger werden lange Wege kurz.
Über den Dingen sein, heißt mehr sehen:
Zusammenschau, Überblick haben.
Distanz entfernt,
macht objektiv.
Wenn der Seele Flügel wachsen,
ist jeder Weg nur kurz:
Über Hindernisse hinweg
aus dem Dunkel zum Licht,
vom Gestern zum Heute,
vom Heute zum Morgen,
vom Traum zur Wirklichkeit,
vom Ich zum Du.

Ferdinand Krenzer (1921-2012)

Grösse:
35 x 35 x 2 cm
Technik:
Mischtechnik
Medium:
Leinwand
Kategorie:
Malerei
Kommentare
Liebe Ute, nicht nur manchmal, sondern ständig begeistert Du mich mit Deinen Werken! Eine ganz tolle Tiefe und sehr spannende Struktur hat Dein Neues! Ganz gekonnt hast Du Farbe ins Spiel gebracht!
Super toll!
Ganz liebe Grüße
Maria Kammerer
24.9.2016 21:32 von maria kammerer
Hallo Liebe Ute, für mich der Favorit aus diesem Triptychon! Dein lieblings orange gepaart mit dem türkis, ein absoluter "Kleist" . Sonnige Grüße Deine Beate
24.9.2016 19:00 von Beate Fritz
Kommentar schreiben
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.