Artist Member seit 2009
422 Werke · 3822 Kommentare
Deutschland

Ute Kleist Galerie

"H(I)MMMBEEREIS" · 2017
Ute Kleist, H(I)MMMBEEREIS, Gefühle: Freude, Zeiten: Sommer, Pop-Art, Abstrakter Expressionismus
43 / 422 Werke

Hmmm, lecker.
Eis,
Sommer,
Riesenportion,
Spaß - ja und natürlich schaff ich das ganz allein.

Live zu sehen auf der Art Innsbruck 25.-28.Januar 2018 am Stand E05 der Galerie M. Beck Homburg / Saar

Verfügbarkeit:
Verkäuflich
Grösse:
100 x 100 x 4 cm
Technik:
Acryl
Medium:
Leinwand
Kategorie:
Malerei
Kommentare
Wow, ich bin begeistert! Besonders originell finde ich das rote Eis. Ein richtiger Hingucker!
LG Inge
16.2.2018 22:09 von Inge Philippin
Ein mega schönes Werk liebe Ute! Ich liebe Deine schwarz weiß Bilder, durch die reduzierte Farbe bringst Du das Motiv so richtig schön zur Geltung! Top! Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches, gesundes und glückliches neues Jahr 2018 wünsche ich Dir von Herzen! Maria Kammerer
22.12.2017 22:20 von maria kammerer
Man spürt die Sommerhitze, schmeckt das Himbeereis und merkt, wie es an den Fingern runterläuft. Was für eine wunderbare Arveit.
17.12.2017 04:51 von Magdalena Oppelt
Himmlisch dieses Bild, liebe Ute! Ich mag diese ART deiner Arbeiten sehr. Der Hindergrund ist soooo wundervoll. Und die Kleine ist ganz im Hier und Jetzt und strahlt pure Freude und Genuß aus. Klasse!! LG Regina
16.12.2017 11:55 von Regina R.
Ja, liebe Ute, die Portion kann gar nicht groß genug werden -so waren wir in unserer Kindheit - wunderschön - fantastisch gekonnt, die Glocken mit einem tollen Muster, die zur Weihnachtszeit passen - bin wieder begeistert von Deiner Kunst. Wünsche Dir einen schönen 3. Advent.
Sei ganz lieb gegrüßt
Deine Susanne
15.12.2017 10:14 von Susanne Köttgen
Coole Sache!
Buh, jetzt hab ich`nen echten Jieper auf ne Riesenportion Himbeereis. Das volle Programm bitte! Man schleckt daran - und dann ist es da: das Gefühl von Sonne, Sommer, Spaß. Und sofort steigt die Laune. Liebevoll und überzeugend erzählt, liebe Ute.
Herzlich Marion
15.12.2017 09:53 von Marion Eßling
Kommentar schreiben
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.