Artist Member seit 2009
526 Werke · 4136 Kommentare
Deutschland

Ute Kleist Galerie

"Where is tomorrow ?" · 2009
Ute Kleist, Where is tomorrow ?, Menschen: Mann, Glauben, Gegenwartskunst
267 / 526 Werke

Bild in weissem PP mit
C2-Profil-Alurahmen von Nielsen,
Farbe: Silber matt
Größe: H=60cm, B=80cm

Dieses Bild ist im Rahmen der 5. Rostocker Kunstnacht im Mai 2011 an ein junges Paar verkauft worden.


Verfügbarkeit:
Verkauft
Grösse:
40 x 60 cm
Technik:
Pastellkreide
Medium:
Papier
Kategorie:
Malerei
Kommentare
Das Bild könnte die Vorlage eines meiner Fotos sein.Echt lustig, ich habe es fotografiert und Du gemalt...
Gleicher gedanke....Gruß vom Bodensee xxxx
Roland
11.5.2014 23:13 von Roland Ehmig · URL
bei diesem bild mußte ich gleich an eine gemachte Fotografie von mir denken, schau mal in meiner gallerie, du wirst es gleich finden...sehr kurios...gleiche ansichten...
15.9.2013 22:23 von Roland Ehmig · URL
Excellent work !!!
20.8.2011 05:21 von Arturas Slapsys
Liebe Ute,
dieses wundervolle Werk hat seinen Besitzer gewechselt.Er kann sich glücklich schätzen,so ein emotionales,aussagekräftiges Bild zu besitzen.
L.G.Agnes
24.5.2011 14:18 von Agnes Vonhoegen
Liebe Uti,
ich gratuliere dir.
Ein großes Werk mit Tiefgang hat seinen Besitzer gewechselt.
So schade, dass ich nicht dabeisein konnte...
die Kunstnacht bleibt sicher ein unvergessliches highlight in Deiner
KUNSTGESCHICHTE.
LG Silke
23.5.2011 20:27 von Silke Brandenstein
Hallo Rostockerin!
Does this man know where he is, right now? I´m not sure.

Absolut stimmig. Titel, Inhalt und Umsetzung. Dieses Werk zählt zu meinen Favorits. OMAR
22.6.2010 19:06 von T E · URL
Wundervoll, mystisch, sehr beeindruckend. Gratuliere. LG Carmen Kroese
9.4.2010 09:55 von Carmen Kroese · URL
Ein beeindruckendes Bild in einer anspruchsvollen Technik!
Gruß von Annette
27.3.2010 13:23 von Annette Schmucker, Dr.
... und doch besteht in meinen Augen Hoffnung, da ein Licht am Ende des Tunnels ist.
Hallo Detlef, vielen Dank für Deinen wunderbaren Kommentar, habe mich sehr darüber gefreut.
Liebe Grüße zurück. Ute
22.2.2010 15:38 von Ute Kleist
Gewaltig! Allein durch die Farbe und diese seltsamen Rohre wird der Kampf und Schmerz des Menschen erkennbar; diese Mauern wie Scheuklappen, die ihn an einer Erweiterung der Sicht hindern. Die hängenden Schultern, diese Ratlosigkeit im Schritt, das bischen Licht von oben ist keine Erleuchtung. Kniefall vor dieser Ausdruckskraft! Ute - alles Gute! LG Detlev
22.2.2010 09:46 von Detlev Eilhardt · URL
that painting has a very nice deep secret..i like it ..the color are amazing .it means alot to me.all the best
21.2.2010 22:22 von lamis issa
Vielen Dank, liebe Agnes und
herzliche Grüße aus Rostock
12.11.2009 09:34 von Ute Kleist
Ein wunderbares Werk.Das Heute ,das nicht so erbauent war,hat die Person durchschritten.Erwartungsvoll schreitet sie dem Ausgang zu und hofft auf einen besseren, morgigen Tag. L.G.Agnes
11.11.2009 22:50 von Agnes Vonhoegen · URL
Ein wunderbares Werk.Er steht im Heute und weiss nicht,was ihn Morgen erwartet.
L.G.Agnes
11.11.2009 17:05 von Agnes Vonhoegen · URL
Kommentar schreiben
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.