Artist Member seit 2009
417 Werke · 3797 Kommentare
Deutschland

Ute Kleist Galerie

"kurz davor 2" · 2011
Ute Kleist, kurz davor 2, Natur: Erde, Ernte, Gegenwartskunst, Abstrakter Expressionismus
274 / 417 Werke

Bild in weissem PP mit C2-Profil-Alurahmen von Nielsen,
Farbe: Silber matt
Größe: H=60cm, B=80cm

Verfügbarkeit:
Verkäuflich
Grösse:
40 x 60 cm
Technik:
Pastellkreide
Medium:
Papier
Kategorie:
Malerei
Kommentare
Starkes Bild, Ute!
LG Susanne
25.1.2019 23:44 von Susanne Thäsler
... wenn ich als Kind vom Herbst träumte, sah ich vor meinem inneren Auge ein Bild, das diesem sehr nahe kommt. Das, liebe Ute, ist wirklich Kunst, es so zu "sehen" und nicht nur malen, was es ist. Eine begnadete Gabe, ein großes Talent. Danke für das Sichtbarmachen. Liebe Grüße - Detlev
5.9.2012 20:51 von Detlev Eilhardt
Hallo Ute, tolles Bild mit super Farbkombination...richtig spannend. LG webo
26.3.2012 13:39 von werner boesch
Liebe Ute,
du warst ja fleißig in letzter Zeit! Und man sieht, es hat sich gelohnt: Dieses und auch deine anderen neuen Bilder sind wirklich sehenswert!
Danke auch für deinen Kommentar und lieber Gruß von Annette
9.9.2011 08:12 von Annette Schmucker
Hallo Liebe Ute,
Dies Bild hat wieder wunderschöne Farben.
Zu diesem Bild wurdest Du bestimmt inspiriert, als Du mich zu meiner Ausstellung begleitet hast. Auf dem Weg in Richtung Groß - Lüsewitz sieht man zahlreiche abgeerntete Getreidefelde. Liebe Grüße
Beate
5.9.2011 14:34 von Beate Fritz
Liebe Frau Kleist,
da ist viel Bewegung drin,
es dreht sich das Rad der Jahreszeiten.......
der Herbst steht vor der Tür.
Super gemacht, wieder mit Pastellkreide,
um es nochmal zu erwähnen:),
liegt Dir sehr.
HERBSTSTARK!
LG Silke
4.9.2011 18:28 von Silke Brandenstein
Hallo liebe Ute, ein super gelungenes Pastell-Bild - genau so sieht es auf den abgernteten Feldern aus und der Wind trocknet den Rest. Die Bauern arbeiten mit Hochdruck um den Rest des Getreides abzuernten um die Felder wieder neu zu bestellen, das konnten wir heute beobachten, denn die Termine drücken. Westlich unseres Hauses wurde gescheibert - auf der Ostseite der letzte Hafer abgenommen. Es ist immer wieder spannend die Mähdrescher zu beobachten wie sie ihre Runden drehen und wenn der Bunker entleert wird.
Wünsche Dir einen schönen Sonntag und eine kreative nächste Woche.
Ganz liebe Grüsse
Susanne
3.9.2011 23:22 von Susanne Köttgen
Liebe Ute,
"Kornkreise" klasse dynamisch in herrlichen warmen Farben in Szene gesetzt und der Himmel verleiht dem Ganzen eine
dramatische Atmosphäre.
Liebe Ute, ein spuer Spätsommerwerk....
(wie schön .. und die Muse hat Dich doch geküsst ...)
ein sonniges Wochenende wünscht Dir
(und Deiner Muse...)
herzlichst - Dorothea
3.9.2011 15:53 von Dorothea Tlatlik
Kommentar schreiben
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.