Artist Member seit 2016
51 Werke · 133 Kommentare
Deutschland

Edeldith Biografie

In früher Kindheit fand ich den Weg von den Wasserfarben zur Ölmalerei und  fühlte mich von den Altmeistern der Renaissance und Romantik inspiriert.
Im Alter von 12 Jahren intensivierte ich Malerei und insbesondere Portraitzeichnen durch regelmässigen Unterricht bei Monika Stix von der Kunstschule Heilbronn
Eine Ausbildung bei Nik Golder von der Kunstschule Bad Wimpfen führten zu einer intensiven Auseinandersetzung mit der Kunstrichtung des Transrealismus -  einer Kunstform, welche den Mensch in seiner Zeitlosigkeit in den Mittelpunkt rückt und zu deren Mitbegründern Nik Golder zählt.

Mit lasierender Ölmalerei lasse ich im Laufe des Bildwerdeprozesses surreale Seelenlandschaften entstehen und setze gerne verstörende Elemente in den Gegensatz zur darunterliegenden Motivgebung -
gleich einem inneren Konflikt.

Seit 2016 nehme ich regelmässig an internationalen Kunstausstellungen und Messen teil.
Hier präsentiert ich gerne meine Herangehensweise, indem ich live vor Ort male.

Ich bin Meisterschülerin von Nik Golder und Mitglied in Kunst International e.V.
2019 wurde ich in Florenz mit dem internationalen Preis "Botticelli Award" im  Borghese Palace  ausgezeichnet:
Ein Preis, mit welchem internationale Künstler für ihre besondere Stilrichtung und künstlerische Herangehensweise gewürdigt werden.

 Meine Arbeit "Flucht von Alcatraz" wurde 2019 in der Februar Ausgabe des italienischen "Art International Contemporary Magazin" , sowie in der Mai Ausgabe des englischen "Average Art Magazine" veröffentlicht.




 




 

I found my Way from watercolors to Oil Painting in my early Childhood and felt inspired by the Old Masters of the Renaissance and Romanticism.
At the Age of 12, I intensified Painting and especially Portrait drawing through regular Lessons with Monika Stix From the Kunstschule Heilbronn.
An Apprenticeship with Nik Golder from the Art School Bad Wimpfen led to an intensive Engagement with the Art direction of Transrealism-an Art Form that focuses on man in his Timelessness and one whose Co-founders Nik Golder counts.

With glazed Oil Painting, I create surreal Landscapes of the soul in the Course of the Imaging Process and like to place disturbing Elements in contrast to the Underlying Motif environment-
Equal to an internal Conflict.

Since 2016, I have regularly participated in international Art Exhibitions and Fairs.
There I like to present my approach by painting live on site.

I'm a master student of Nik Golder and a member of Kunst International e.V.
In 2019 I was awarded the international prize "Botticelli Award" at the Borghese Palace in Florence:
A prize that honors international artists for their special style and artistic approach.

2019 My work "Escape from Alcatraz" was featured in the February issue of the italian "Art International Contemporary Magazine" and in the May issue of the english "Average Art Magazine"