Artist Member seit 2014
529 Werke · 268 Kommentare
Schweiz

eugen lötscher Galerie

"die türe, 13. april 2016" (16)
eugen lötscher, die türe, 13. april 2016, Menschen, Menschen, Gegenwartskunst
467 / 529 Werke

´die beine wollten euch sicher los werden, weil sie euch beim streiten nicht mehr zuhören wollten, denkt ihr nicht?´ lachte die türe.
die zwei stiefel hörten auf zu streiten und antworteten im chor:
´das war ganz anders.´
der erste stiefel: am anfang war alles ganz ok
der zweite: und dann fingen die füsse an zu stinken
der erste: wir haben sie gebeten sich zu waschen
der zweite: dann wurde der gestank unerträglich
der erste: wir mussten uns luft verschaffen
der zweite: und machten den mund auf, beklagten uns
der erste: und schon sind wir auf dem müll gelandet
der zweite: nur damit ein paar füsse nicht gewaschen werden mussten
die türe fand die zwei amüsant und sagte zu ihnen: ´schön seid ihr hier.´

Verfügbarkeit:
Verkäuflich
Grösse:
21 x 30 cm
Technik:
Mischtechnik
Medium:
Karton
Kategorie:
Zeichnung
Kommentare
Lieber Eugen!
In deinen Bildern vereinigen sich für mich Witz und Weises und hinter allem steht deine gütige Liebe zum Menschen mit all seinen Schwächen.
Liebe Grüße von Renate aus W.
Ja, das finde ich auch, einfach herrlich, meine grauen Zellen sagen mir: Diejenigen, die sich ständig neue Schuhe kaufen, haben immer noch "duftende" Füße, aber die, die auf dem Müll landen, haben bestimmt die interessanteren Gespräche....
Herzliche Grüße
Renate
Herrlich Deinem Gespräch zu lauschen, scheint sich doch eine stiefelhafte Türfreundschaft zu entwickeln....so als willst Du sagen, egal wo man sich befindet, wie man aussieht, auf jemanden zuzugehen, ist ein Leichtes.
Lieber Eugen, Deine Symbolik, hier auf die menschliche Charakteristik zu zeigen, ist gekonnt...sich hier Zeit zu nehmen, dahinter zu sehen, für mich ein ARTistisches Vergnügen.
Danke fürs Sichtbarmachen.
Herzlichst Ute
Kommentar schreiben
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.