Artist Member seit 2007
532 Werke
Deutschland

Kooperationspartner

universal arts Jacqueline Ditt & Mario Strack Ausstellungen

Edition 17

31.10.2017 - 30.6.2018

Jacqueline Ditt & Mario Strack - Edition 17
"All the Stars" Gemälde und Grafiken (ltd. Druckauflage)
von Jacqueline Ditt
"Noble Metal" - illustrierte Musik / Video & Grafiken (ltd. Druckauflage)
von Mario Strack
Öffnungszeiten: Di. - Sa. 17 - 20 UHR
Ausstellungsdauer: 31. 10. 2017 bis 30. 6

Was heisst es ein Star zu sein? Bedeutet das einer der Millionen oder mehr Sterne zu sein, wie wir sie aus der Unendlichkeit des Universums kennen? Oder ist es eine bestimme Wesensart, die dich aus der Masse empor dringen lässt und diese dazu motiviert dir "Messias-gleich" zu folgen. Und was heisst es für die Person die zum Star erkoren wird? Der bekannteste von ihnen jedenfalls hat seinen Fans zu dienen, um deren Wünsche und Träume zu kompensieren, welche in ihrem eigenen Leben unerreichbar sind. Manchmal kann ein Star daran scheitern diese hochgeschraubten Erwartungen zu erfüllen, im besten Fall allerdings ist er in der Lage die Bühne als Ikone zu verlassen. In Wirklichkeit jedoch wird das Universum davon nicht berührt, denn in diesen Dimensionen hat dieser Fakt nicht einmal die Bedeutung eines einzelnen Sandkorns am Strand. - "All the Stars" 7 Gemälde und 2 Grafiken von Jacqueline Ditt


Wann immer die Krise auftaucht steigt das Bedürfnis nach bleibenden Werten. Die Nummer eins zur Beruhigung der Nerven sind hierbei traditionell die Edelmetalle und ihre glitzernden Verwandten, die Edelsteine. Der Versuch, die Werthaltigkeit dieser Stoffe auf die eigene Person zu übertragen gelingt aber nur scheinbar und nur für kurze Zeit. Zwischen den lebenden Wesen und der, irgendwie doch toten Materie gibt es wohl keine echten Berührungspunkte. "Noble Metal" - ein Lied von Mario Strack, illustriert mit wertvoll glänzenden Grafiken.

"Pop Diava von Jacqueline Ditt"