Artist Member seit 2007
532 Werke
Deutschland

Kooperationspartner

universal arts Jacqueline Ditt & Mario Strack Biografie

Jacqueline Ditt geboren am 2.4.1960 in München (Deutschland)- Expressive Malerei und Grafik - Acht Semester(1980-84) Graphik, Design und Reprographie an der Blocherer Schule in München / diverse Arbeiten auf dem Gebiet der Werbegraphik / parallel dazu Malerei und handwerklicher Kunstdruck / die expressive Malerei wird Hauptbestandteil ihrer Arbeit / seit 2000 auch Computergrafik als limitierte und signierte Original Druckgrafiken / lebt und arbeitet als freie Künstlerin in München.
Seit 1991 verheiratet mit dem Komponisten und Songwriter Mario Strack-
Ihre Stilrichtung bezeichnet sie als "INTRO EXPRESSIONISMUS" - die Kunst des seelischen Ausdrucks im zeitlichen Kontext. Eine Symbiose von Malerei und flächiger Abstraktion, wobei die Schwerpunkte wechseln. Die Bildinhalte stellen eine Resynthese der Gefühlsebene dar, spontan reflektierte Situationen, Eindrücke und Stimmungen werden zum Teil kritisch, humorvoll oder surreal in eine Bildszenerie gewandelt. - Seit 2000 hat sie sich neben der Malerei auch wieder der Grafik zugewandt. Die Künstlerin die mit den neuen Medien vertraut ist , stellt hier mit dem digitalen Zeichenstift den Dialog zwischen traditioneller Bildender Kunst und zeitgemässer Technik her indem beide in einer Ebene vereint werden. Ein grober "Pixelstrich" wird hier zum expressiven Ausdrucksmittel. - Ihr Gesammtwerk umfasst mit expressiven Gemälden und Grafiken derzeit ca. 500 Arbeiten.

Mario Strack geboren am 23. 4. 1956 in Graz (Österreich)
Als Autodidakt verliess er die Schule Anfang der 70er, wurde Mitglied in mehreren Rockbands und tourte mit ihnen als Keyboardspieler. Wärend der 80er arbeitete er als Komponist und Musikproduzent für kleine Indie-labels wie für major companies sowohl mit seiner eigenen Band "Luna Set" als auch mit diversen anderen Künstlern. Anfang der 90er beschloss er, zur völligen Unabhängigkeit zurückzukehren. Zusammen mit seiner Frau, der Malerin Jacqueline Ditt gründete er "universal arts", ein Künstlermarketing Konzept, das heisst Sie betreiben eine eigene Galerie und ein Produktions-Studio. Mario Strack erweiterte seine Kunst in den visuellen Bereich und begann mit der Produktion von audiovisuellen clips mit den elektronischen Medien. Seine Kunstrichtung bezeichnet er als "illustrierte Musik", eine Kombination aus Songs und bewegten Bildern, eine Erweiterung der Kunst hin zu einem ganzheitlich sinnlichen Erlebnis. Er lebt und arbeitet derzeit als freier Künstler in München.