Artist Member seit 2010
340 Werke · 319 Kommentare
Österreich

webo Gäste & Talk

Werk-Kommentar
impressive portraiture !
6.6.2010 20:08 von Gilberte Vermeulen
Werk-Kommentar
Mit wenigen Strichen und viel Papierweiss, das ist gekonnt. Wunderschön und ausdrucksstark. LG Carmen
21.5.2010 14:55 von Carmen Kroese · URL
Werk-Kommentar
Super,
Deine Boote,
da sie in Griechenland
liegen, werd ich sie nächste Woche dort suchen...
Klasse Werk.
LG Silke Schäfer
Tolle Farben
8.5.2010 09:12 von Silke Schäfer · URL
Werk-Kommentar
schön, dass Du uns wenigstens hier Deine Werke gönnen magst, liebe Grüsse und beste Wünsche, Irene, www.artsavour.ch
6.5.2010 01:49 von Irene Varga · URL
Werk-Kommentar
Gut gelernt bei Voka, den ich auch sehr schätze. Gefällt mir gut, die Umsetzung der Fischerboote, Kompliment!
4.5.2010 08:09 von Ulrike Sallós-Sohns · URL
Werk-Kommentar
In der Tat eine Pracht, dieses Aquarell. Es besticht durch die Zartheit seiner Farben. Auch die Anordnung der Blüte ist gut gelungen.
9.4.2010 08:41 von Ulrike Sallós-Sohns · URL
Werk-Kommentar
Ein außergewöhnlich schönes Aquarell. Mit wenigen Strichen und wenig Farbe so viel Aussage! Bewundernswert!
Herzliche Grüße Maria
22.3.2010 15:01 von Maria Inhoven · URL
Werk-Kommentar
Hey Webo,
Die Augen in Deinen Werken fesseln mich immer wieder...
Ein klitzekleiner Augenblick
kann dein ganzes Leben
verändern....
Wunderbares Bild!
Supi!
LG Silke Schäfer
22.3.2010 08:56 von Silke Schäfer · URL
Werk-Kommentar
Tolles Blumenbild - wirkt "mit Leichtigkeit hingeworfen", nichts zuviel, nichts zuwenig! Auch deine anderen Aquarelle gefallen mir sehr gut!
21.3.2010 08:51 von Daniel Gerhard · URL
Werk-Kommentar
Genial gemalt, traumhaft schön. LG Carmen
15.3.2010 13:41 von Carmen Kroese
Werk-Kommentar
Lieber Werner!
Ein wunderschönes Bild mit erdigen, angenehmen Farben. Gerade vom Jordanien-Urlaub zurück versetzt mich Ihr Bild wieder gleich zurück in ein schönes Land.
Tolles Werk und große Kunst.
Liebe Grüße, Ingrid
5.3.2010 07:24 von Ingrid TROLP · URL
Werk-Kommentar
Welches Schicksal verbirgt sich wohl hinter diesen Augen?
Eine gespaltene Persönlichkeit?
Die eine Hälfte jung und "blauäugig",
die andere erstarrt und verlebt.
Schaut er gerade zurück auf sein Leben und fragt sich:" Waren das die richtigen Wege, die ich ging?"
und:" Waren das m e i n e Wege?"
Bin begeistert von diesen Augen.
Klasse Werk.Respekt!
LG
Silke Schäfer
24.2.2010 19:51 von Sillke Schäfer · URL
Werk-Kommentar
Tolle Wirkung und eine wunderbare Farbharmonie
23.2.2010 15:09 von Ulrike Sallós-Sohns · URL
Werk-Kommentar
Ein wunderbar gelungenes Werk. Ich muss es immer wieder bewundern. Ganz grosses Kompliment. LG Carmen Kroese
15.2.2010 10:13 von Carmen Kroese · URL
Werk-Kommentar
Ganz grosse Klasse. Kompliment. L.G. Carmen
7.2.2010 16:59 von Carmen Kroese
Werk-Kommentar
Das gefällt mir unwahrscheinlich gut! Dieser Ausdruck udn die Abstraktheit dazu. Genau richtig!!!
30.1.2010 07:35 von Conny Wachsmann (Wendland) · URL
Gästebucheintrag
Danke für die schöne Kunstkarte (Fußballer), mein Sohn ist ein guter Fußballer und freut sich sicher darüber. Lieben Gruß, Ulla N.-B.
12.12.2009 23:37 von Ursula Nöldemann-Busch
Werk-Kommentar
Sehr schöner "Augenblick", sehr schöne Darstellung.

Grüße von Ute Kleist
7.12.2009 13:00 von Ute Kleist
Werk-Kommentar
Es ist schon eine große Kunst ein Aquarell so wunderbar hinzubekommen,zumal man das Weiß des Papieres mit in die Malerei einbeziehen muß.
L.G.Agnes
4.12.2009 17:46 von Agnes Vonhoegen